Antreiben - Steuern - Bewegen - KEM

Antreiben - Steuern - Bewegen

Altra279_Steel_mill_overhead_cranes_pic1_PR2776_38637.jpg
Antriebstechnik

Bauer-Getriebemotoren für Brückenkran in einem Stahlwerk

Die Anforderungen an Brückenkräne auf Schrottplätzen oder im Stahlwerk sind hoch. Sie müssen bei hohen Drehzahlen arbeiten und große Lasten anheben können. Zudem sind Sicherheit und Energieeffizienz wichtige Kriterien. Dementsprechend sind auch die Anforderungen an die...

Stellantriebe

Siko-Lösung optimiert Produktwechsel

In Maschinen für industriell gefertigte Backwaren müssen Produktwechsel flexibel, exakt und mit großer Wiederholbarkeit ausgeführt werden. Das erfordert...

Leser: Sicherheitsventile

Reinheitsanforderungen erfüllt

Zur Absicherung von Anlagen mit hohen Reinheitsanforderungen wurde die Clean-Service-Serie 48X entwickelt. Das Serienkonzept umfasst drei...

Wirtschaftliches Linearkugellager in den Abmessungen der DIN ISO 10 285, Reihe 1 (Kompaktbaureihe)

Innovative Konstruktion

Dieses kompakte Linearkugellager soll der klassischen Rundführung zusätzliche Anwendungsmöglichkeiten erschließen bei gleichzeitig hohen Ansprüchen an...

Anzeige
Rotativ-Lager aus eigener Fertigung: Drehkränze „made in Eschweiler“

Leistungsstarker Partner

Rodriguez bietet ein umfangreiches Spektrum an antriebstechnischen Produkten und Baugruppen für differenzierte industrielle Anwendungsbereiche. Dazu gehören...

Ringsystem als Basis für verlässliche Messergebnisse

V-Form sorgt für Präzision

Mit seinem Gerät Quantum misst Inoex die Wanddicke von Rohren auf Basis der Terahertz-Technologie. Die exakte Bewegung der Sensoren ermöglicht eine...

Klemmelemente sichern Sonderdrehmaschine horizontal wie vertikal

Gut geschützt

Der Bearbeitungsprozess an Sonderdrehmaschinen bedeutet Bewegung – falsche Bewegungen bedeuten aber Ausschussware. Um in einer zuvor festgelegten Position...

Anzeige
Sicheres Teilehandling dank Zykloidgetriebe im Crossbar Feeder

Für mehr Power in den Armen

In der Automobilproduktion durchlaufen Blechteile einen Umformprozess von mehreren Stationen, bevor sie als Türen oder Seitenelemente das Presswerk verlassen...

Spielfreie Servokupplung der Reihe WDS mit längenvariablem Zwischenrohr

Distanz effizient überbrückt

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen stellt im Maschinenbau ein immer wiederkehrendes Problem dar und gerade in den Bereichen...

Servokupplungen: spielfrei, torsionssteif verbunden mit einem niedrigen Massenträgheitsmoment

Maßgeschneidert für dynamische Anwendungen

Immer höher werdende Ausbringungsleistungen von Maschinen mit optimierten Taktzeiten verlangen nach Kupplungssystemen, die zuverlässig und passend zur...

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de