Startseite »

Websession: Verbindungstechnik 08.11.2022

Websession: Verbindungstechnik
Websession: Verbindungstechnik

Einzigartiges Know-How
Neue Lösungen und Produkte
Kostenlos & digital

08.11.2022

 

10:00 - 11:30 Uhr

 

Verbindungstechnik für wettbewerbsfähige Produkte!


Lösungsansätze der Verbindungstechnik für die Montage
Produkte müssen am Ende „zusammengeschraubt“ werden – und gerade die Montagekosten (aus den erforderlichen Arbeitsprozessen abgeleitet die Prozesskosten) spielen dabei eine nicht unwesentliche Rolle. Am Ende bestimmen sie mit den Preis, der für ein Produkt verlangt werden muss – und damit letztlich, wie wettbewerbsfähig ein Produkt ist. Gerade im Zusammenhang mit der Verbindungstechnik (neben dem Schrauben auch das Nieten, Schweißen, Kleben, Clinchen...) sind dabei die Kosten der Verbindungselemente selbst (u.a. der „Schrauben“) im Vergleich zu den durch die Montageprozesse definierten Prozesskosten eher zu vernachlässigen – gefragt ist eine Betrachtung des gesamten Füge-/Montageprozesses.
Das Webinar will geeignete Fügeverfahren und Montagetechniken vorstellen, die in der Summe die Prozesskosten senken und damit den Unternehmen helfen, wettbewerbsfähig zu bleiben.
Programm & SpeakerKontaktWebcast Download
10:00 – 10:10 Uhr
Begrüßung & Einleitung in die Thematik

Tobias Meyer | KEM Konstruktion


10:10 – 10:30 Uhr
Der Gesamtblick auf die Verbindungstechnik

Um nachhaltig zu handeln ist, ein 360-Grad-Blick auf die Verbindungstechnik enorm wichtig. Mit dem Engineering Consulting Service Ecotech zeigt der Verbindungstechnik-Spezialist Böllhoff auf, wie sich Verbindungen optimieren und nachhaltig gestalten lassen. Je früher die Spezialisten mit ihrem Know-how eingebunden werden, desto eher lässt sich die beste Lösung finden – nicht zuletzt auch im anwendungsspezifischen Detail.
Daniel Tovar | | Leiter Products and Engineering | Böllhoff GmbH


10:30 – 10:50 Uhr
Kunststoffdirektverschraubung – Standardisierung auf den Punkt gebracht

Die konsequente Standardisierung von Schraube, Spritzgusswerkzeug und Montageprozess hat der Verbindungstechnik-Spezialist Ejot im Fokus. Ziel ist, potenzielle Fehlerquellen in der Montage zu eliminieren, um einen reibungslosen Prozess mit uneingeschränkter Anlagenverfügbarkeit zu generieren. Auf diese Weise lässt sich der maximale Output erreichen.
Dipl.-Ing. Michael Amos | Vertriebsleiter | Ejot SE & Co. KG


10:50 – 11:10 Uhr
Bauraumoptimierung: Vorteile und Chancen für die Industrie durch Smalley-Wellenfedern

Die Smalley-Wellenfedern von TFC unterstützen Konstrukteure mechanischer und fluidtechnischer Baugruppen bei der Bauraumoptimierung. In ihrem Vortrag zeigen die Spezialisten für Maschinenelemente, wie sich in kinematischen Baugruppen Platz schaffen lässt und wie sich Komponenten durch den Einsatz innovativer Wellenfedern und Sicherungsringe miniaturisieren lassen. Im Ergebnis entstehen auch auf diese Weise wettbewerbsfähigere Produkte.
Maximilian Knoll | | Leitung Vertrieb Bayern & Österreich | TFC Ltd.


11:10 – 11:30 Uhr
Diskussionsrunde mit allen drei Vortragenden
Ihre Ansprechpartner

Redaktion

Michael Corban
Chefredakteur KEM Konstruktion
+49 711 7594-417
michael.corban@konradin.de

Tobias Meyer
Redakteur KEM Konstruktion
kontakt@tobiasmeyer.info

Verkauf

Andreas Hugel
Director Sales
+49 711 7594-472
andreas.hugel@konradin.de

Olena Kondrashova
Projektmanagement
+49 711 7594-523
olena.kondrashova@konradin.de

Unsere Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de