Startseite » Elektrotechnik »

Igus: Neue Heavy-Duty-Energiekette für STS-Containerkrane

Elektrotechnik
Igus: Neue Heavy-Duty-Energiekette für STS-Containerkrane

Igus_Energiekette.jpg
Energiekette für STS-Containerkrane. Bild: Igus

Als Antwort auf immer größere Ship-to-Shore (STS) Containerkrane bringt Igus mit der P4HD.56.R nun eine neue Heavy-Duty-Energiekette auf den Markt. Sie ist ausgelegt für lange Verfahrwege, hohe Geschwindigkeiten, hohe Kabellasten und Industrie 4.0. Ein besonderes Gabel-Laschen-Prinzip sorgt laut Anbieter für noch mehr Stabilität bei höheren Zusatzlasten, eine Bolzen-Bohrung-Verbindung aus tribologisch optimiertem Kunststoff für minimalen Verschleiß. Zudem sind im Innenradius der Kettenglieder Rollen montiert. Faltet sich die E-Kette, rollt das Obertrum auf dem Untertrum, anstatt zu gleiten. Somit ist es dank des niedrigen Reibwerts möglich, bei gleichbleibender Zug-Schub-Kraft die Zuladung und Beschleunigung zu erhöhen. Langzeittests im hauseigenen Labor von igus beweisen: Die Heavy-Duty-Ausführung P4HD.56.R erreicht im Vergleich zur normalen Variante P41.56R eine um 50 % höhere Lebensdauer. Nebeneffekt: Durch die rollende Bewegung sinkt die benötigte Antriebsenergie um 57 %.

Fit für Industrie 4.0

Mithilfe von Überwachungssensoren kann der Zustand der Kettenglieder kontinuierlich an ein Kommunikationsmodul übermittelt werden. Durch den Einsatz können Anwender auf eine zustandsbasierte Wartung setzen und die Abstände zwischen den einzelnen Inspektionsintervallen verlängern. Die Zustandssensoren und ihre Elektronik sind in die Rollenkettenglieder integriert. Zusätzliche Leitungen sind nicht notwendig, denn die Datenübertragung erfolgt über Funk. (kf)

Kontakt:
Igus GmbH
Spicher Str. 1a
51147 Köln
Tel.: +49 2203 9649-0
Mail: info@igus.de
Website: www.igus.de



Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Mitfahrt in einem Testfahrzeug für das Autonome Fahren...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de