Startseite » BRANCHE » Schienenfahrzeuge »

Railway Computer Compact 81 von Syslogic erfüllt Norm EN50155

Steuerungstechnik/Box-PC
Railway Computer Compact 81 von Syslogic erfüllt Norm EN50155

Railway Computer Compact 81
Bild: Syslogic
Anzeige

Der Railway Computer Compact 81 wurde eigens für den Einsatz in Schienenfahrzeugen entwickelt. Der Box-PC verfügt über ein ausgeklügeltes Kühlkonzept ohne Lüfter. Hersteller Syslogic beliefert namhafte Kunden in der Bahnindustrie. Entsprechend verfügt das Unternehmen über eine langjährige Expertise betreffend schienentauglicher Embedded-Systeme. Wichtiges Kriterium für Bahnelektronik ist die Erfüllung der Branchennormen. Der Railway Computer Compact 81 ist für einen Temperaturbereich von -40 bis +85 °C auf Bauteilebene zugelassen und erfüllt damit die Norm EN50155, Klasse TX. Weiter erfüllt das Gerät die Brandschutznorm für Schienenfahrzeuge nach EN45545 sowie eine Netzausfallüberbrückung bis 10 ms (EN50155, Klasse S2).

Der Railway Computer Compact 81 wurde konsequent für den Rolling-Stock-Einsatz entwickelt. Er verfügt über einen galvanisch getrennten Speisungseingang. Außerdem ist der Railway Computer inklusive Ignition Controller über Weitbereichseingänge für Gleichspannung zwischen 16,8 und 110 V konfigurierbar. Zur Positionsbestimmung und Datenübertragung lassen sich die Railway Computer mit GPS- und LTE/GSM/UMTS-Funktionen ausstatten. Die Anbindung an bahntypische BUS-Systeme wie Realtime Ethernet, TCN, WTB, Profinet oder MVB erfolgt über optionale Erweiterungskarten, die sich einfach integrieren lassen. Der Railway Computer wird mit Prozessoren von Intel Atom ausgestattet. Diese überzeugen mit verbesserter Grafik- und Videoleistung im Vergleich zu den Vorgängerprodukten. Die Dual-Core-Version (x5-E3930) verfügt über eine Taktfrequenz von 1,8 GHz bei 6 W, die Quad-Core-Version (x7-E3950) über 2 GHz bei 12 W. Syslogic ist zudem in der Lage, die Rechner individuell an Anwenderwünsche anzupassen – und das bereits ab kleinen Stückzahlen. bec

www.syslogic.de

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Die Zimmer Group präsentiert auf der Motek 2019 Neuheiten für die Mensch-Roboter-Kollaboration.

Aktuelle Ausgabe
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de