Weidmüller: Schachtverdrahtungssystem

Spezialist für Aufzüge

Weidmueller.jpg
Bild: Weidmüller
Anzeige

Mit FieldPower-Elevator bietet der Hersteller ein Installationssystem für die Aufzugstechnik, das diese Aufgabe bestmöglich umsetzt. Die Basis bilden zwei Schlüsselkomponenten: die Schachtverdrahtungsbox und eine 11-polige Flachbandleitung. Die geringe Anzahl an Komponenten optimiert Logistikkosten und vereinfacht die Projektierung. Das ist besonders bei der Modernisierung bestehender Anlagen von Vorteil. Die Schachtverdrahtungsboxen sind passgenau auf die Bedingungen in der Aufzugstechnik ausgelegt, egal ob es sich um Personen- oder Lastenaufzüge, Neuinstallationen oder Modernisierungen handelt. Die Piercingkontakte der Schachtverdrahtungsbox garantieren ein zuverlässiges Kontaktieren der Flachbandleitung. Die Push-in-Technik sorgt für schnelles Verdrahten von Sicherheitskreis, Kommandotastern und Stockwerkanzeigen. Mit dem Elevator-System lassen sich verschiedene Funktionalitäten konfigurieren und Kombinieren, wie Schachteinspeisung, Stockwerkabgriff, Schachtgrubenabgriff zur Übertragung von Energie, Signalen und Daten. ge

www.weidmueller.com

Interlift: Halle 2, Stand B2229

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de