Additive Manufacturing/3D-Druck

Führungsposition in der Luft- und Raumfahrtproduktion von 3D-Systems

3D_Systems)
Bild: 3D-Systems
Anzeige

Als Erfinder des 3D-Drucks bietet 3D-Systems branchenführende durchgängige Fertigungslösungen für die Luft- und Raumfahrt- sowie die Rüstungsindustrie mit dem umfassendsten Portfolio an Software, Technologien, Materialien und Dienstleistungen an. Diese Lösungen helfen Kunden, Teile schneller und mit deutlich geringerem Gewicht zu produzieren und gleichzeitig, die Zugfestigkeit bei geringeren Gesamtbetriebskosten (TCO) im Vergleich zu herkömmlichen Herstellungsverfahren zu erhalten. Das neue Nylonmaterial DuraForm-ProX-FR1200 des Herstellers erfüllt die Anforderungen der FAR 25.853 und hält die vom Luft- und Raumfahrtmarkt geforderten Grenzwerte für Flammhemmung von Teilen der Kabinenausstattung ein. Das Material erfüllt die Anforderungen der AITM an Rauchdichte und Toxizität, und seine nicht halogenhaltige Formulierung hat ein günstiges Gesundheitsprofil. Die mit DuraForm-ProX-FR1200 gefertigten Teile besitzen eine hervorragende Oberflächenqualität in leuchtend weißer Farbe, die Materialien der Mitbewerber nicht erreichen, sodass sie ideal für die Nachbearbeitung und Lackierung geeignet sind. Die Verwendung dieses Materials in Verbindung mit der additiven SLS-Technologie des Herstellers ermöglicht eine sehr schnelle, werkzeuglose Produktion auf Abruf, wodurch die Lieferketten beschleunigt, Lagerbestände gleichzeitig verringert und die Zeit von Flugzeugen am Boden (AOG) reduziert werden. Das Material wird derzeit von einer großen internationalen Fluggesellschaft zertifiziert. Neben der Bereitstellung von Technologie, Materialien und professionellen Dienstleistungen verfügt das Unternehmen über ein komplettes Softwareportfolio zur Unterstützung der digitalen Fertigungsabläufe, von der Digitalisierung, über das Design und die Simulation, bis hin zu Fertigung, Inspektion und Verwaltung. Das umfassende Portfolio des Unternehmens bietet seinen Kunden fortschrittliche Engineering-Werkzeuge, die direkt mit CAD-Daten arbeiten und die Genauigkeit und Präzision in der Fertigung erhöhen. jke

www.3dsystems.com

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de