Startseite » Wälzlager »

NSK: Vierreihige Kegelrollenlager für die Stahlindustrie

Wälzlager
NSK: Vierreihige Kegelrollenlager für die Stahlindustrie

NSK_Kegelrollenlager.jpg
Der stabile Ölfilm verhindert einen Metall-Metall-Kontakt. Bild: NSK Deutschland

Für Anwendungen in der Stahlindustrie und hier insbesondere für die Lagerung von Arbeitswalzen in Walzwerken hat NSK neue vierreihige Kegelrollenlager mit erhöhten Tragzahlen entwickelt. Die Dichtung kombiniert mit einem Fett, das die Auswirkungen von eindringendem Wasser minimiert, macht die Baureihe deutlich beständiger gegen (Luft-)Feuchtigkeit als herkömmliche Kegelrollenlager. Das „Sealed Clean“-Dichtungssystem der neuen Lagerbaureihe ist sehr kompakt. Ein neu konstruierter Käfig ermöglicht eine Vergrößerung von Rollenlänge und –durchmesser. Auch die Anzahl der Rollen wurde erhöht.

Dynamische Tragzahl erhöht

Die optimierte Innenkonstruktion erhöht die dynamische Tragzahl um bis zu 25 % im Vergleich zu den Lagern, die NSK bisher für diese Anwendung empfahl. Darüber hinaus verhindert die wirksame Abdichtung das Eindringen von Partikeln und Wasser. Das verlängert die Lebensdauer der Lager, und die Notwendigkeit des Nachschmierens während der Wartungsintervalle wird reduziert.

Verbesserte Tribologie unterbindet Metall-Metall-Kontakt

Eine weitere konstruktive Neuheit betrifft die Tribologie. Die Formulierung des Fettes wurde dahingegend optimiert, dass sich zwischen den Rollen und der Lagerlaufbahn einen stabiler und dicker Ölfilm zwischen der Oberfläche der Lagerlaufbahn und den Rollen bildet. Das unterbindet langfristig den Metall-Metall-Kontakt im Lager. Darüber hinaus verhindert ein spezielles Additiv, dass Wasser mit der Laufbahnoberfläche in Berührung kommt – eine vorbeugende Maßnahme gegen Korrosion. NSK-Tests unter simulierten Praxisbedingungen von Walzwerken bestätigten, dass das neue Fett eine mehr als doppelt so lange Lebensdauer hat wie herkömmliche Schmierfette und somit vorzeitige Schäden an den Arbeitswalzenlagern verhindert.

Die neuen abgedichteten vierreihigen Kegelrollenlager von NSK mit wasserbeständigem Fett sind in Größen von 345 bis 615,95 mm Außendurchmesser erhältlich. Sie eignen sich für den Einsatz in den Arbeitswalzen von Warm- und Kaltwalzwerken und anderen Stahlerzeugungsanlagen. kf

Kontakt:
NSK Deutschland GmbH
Harkortstrasse 15
40880 Ratingen
Tel.: +49 2102 4810
Mail: info-de@nsk.com
Website: www.nskeurope.de

Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 9
Ausgabe
9.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de