Startseite » Wälzlager »

NSK bietet kundenspezifische Wälzlager mit Neuweg-Markenzeichen

Wälzlager
NSK bietet kundenspezifische Wälzlager mit Neuweg-Markenzeichen

NSK_Neuweg-Kugellager.jpg
Ein Hersteller von Formatkreissägen nutzt ein kundenspezifisches zweireihiges Schrägkugellager aus dem NSK-Werk in Munderkingen. Bild: NSK Deutschland GmbH
Anzeige

Das NSK-Werk in Munderkingen hat sich auf die Produktion von zweireihigen Kugellagern spezialisiert, von denen etwa 30 % das Markenzeichen NWG (Neuweg) tragen. Sie können im Hinblick auf den Durchmesser und die Breite des Außenrings an die individuellen Anforderungen angepasst werden. Der Innenring lässt sich unter anderem durch Sonderdurchmesser, Bohrungen und Nuten optimal in die Umgebungskonstruktion integrieren. Bei der Abdichtung hat der Anwender die Wahl zwischen Mehrlippen-, Labyrinth- und dreiteiligen Dichtungen. Zu den Optionen für die Oberflächenbehandlung gehört seit Neuestem die DLC-Beschichtung („Diamond like Carbon“): eine ultradünne Schicht (1 bis 3 µm), die durch ihre extreme Härte von 70 HRc eine hervorragende Verschleißfestigkeit bietet.

Für Anwendungen in Pumpen und Kompressoren entwickelt und fertigt Neuweg zweireihige Schrägkugellager sowohl in Standard- als auch in Sonderausführung sowie Vierpunktlager in einer Vielzahl von Varianten. Ein Vakuumpumpenhersteller bezieht beispielsweise ein NWG-Schrägkugellager mit integriertem Flansch und spezieller Abdichtung.

Schrägkugellager für Formatkreissägen

Ein Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen nutzt ein spezielles zweireihiges Schrägkugellager für seine Formatkreissägen. Das Lager mit Sonderabmessungen verfügt über eine V-Nut am Außenring und ein kundenspezifisches Axialspiel. Für Mobilkrane fertigt Neuweg ein doppeltes Vierpunktlager mit geteiltem Innenring.

Weitere Beispiele sind maßgeschneiderte zweireihige Schrägkugellager mit 35° Druckwinkel und geteiltem Innenring für Klimakompressoren in Nutzfahrzeugen und Schrägkugellager mit 25° Druckwinkel und verlängertem Innenring für Elektrowerkzeuge der Medizintechnik.

Kontakt:

NSK Deutschland GmbH
Harkortstraße 15
40880 Ratingen
Tel.: +49 2102 481-0
E-Mail: info-de@nsk.com

www.nsk.com

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de