Auszeichnung für innovative Unternehmen des deutschen Mittelstands

Ejot gehört zu den Top 100

Die Preisverleihung erfolgte durch den Mentor des Innovationswettbewerbs, Ranga Yogeshwar. Bild: KD Busch/compamedia
Anzeige
Zum 23. Mal wurden die Top 100 ausgezeichnet, die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands. Die Ejot GmbH & Co. KG gehört in diesem Jahr zu dieser Innovationselite. Das Bad Berleburger Unternehmen nahm zuvor an einem anspruchsvollen, wissenschaftlichen Auswahlprozess teil. Untersucht wurden das Innovationsmanagement und der Innovationserfolg. Der Mentor des Innovationswettbewerbs, Ranga Yogeshwar, ehrte den Top-Innovator im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summits in Essen. Der mittelständische Spezialist für Verbindungstechnik beliefert Kunden aus der Automobil- und der Zuliefererindustrie, der Bauindustrie wie auch aus der Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik. Um stets kundengerechte Lösungen zu bieten, legt das Top-Management großen Wert auf einen intensiven Kontakt zu den Zielmärkten. „Wir wollen Leistungsführer sein – daran lassen wir uns messen“, sagt Geschäftsführer Christian F. Kocherscheidt. Den Innovationserfolg des 1947 gegründeten Familienunternehmens spiegeln mittlerweile über 400 internationale Patente wider.

Bei der Innovationsarbeit setzt das Top 100-Unternehmen mit gruppenweit über 2.800 Mitarbeitern an seinen deutschen und internationalen Standorten – neben der Forschung und Entwicklung – auf das Marketing. Den Entwicklungsprozess steuert ein interdisziplinärer Lenkungsausschuss. Zu ihm gehören beispielsweise Mitarbeiter aus der Forschung, der Produktion, dem Marketing und dem Vertrieb. Dieser nimmt über den Außendienst Anregungen der Kunden auf. Markt-, Wettbewerbs- und Stärken-Schwächen-Analysen fließen ebenso in die Produktentwicklung mit ein, wie die Ergebnisse aus der Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen oder aus Diskussionen auf Kongressen. I
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de