Startseite » Steuerungstechnik »

Widerstandsfähig gegen Korrosion

Hummel: Steckverbinder aus Kupfer-Nickel-Zink
Widerstandsfähig gegen Korrosion

Bild: Hummel
Die Rundsteckverbinder der Serie Marine sind selbst bei Anwendungen im Meerwasserbereich extrem korrosionsbeständig. Rund 1000 Stunden wurden die Steckverbinder des französischen Tochterunternehmens Jaeger Connecteurs mit Salznebel bedampft. Die Steckverbinder sind aus der Kupfer-Nickel-Zink-Legierung ARCAP gefertigt. Die Legierung ist sehr widerstandsfähig gegen chemische Korrosion, Oxidation und große Temperaturschwankungen. Hinzu kommen hervorragende mechanische Eigenschaften. Darüber hinaus lässt sich ARCAP ausgezeichnet zerspanen. Die Rundsteckverbinder der Serie Marine wurden speziell für raue Umgebungen konzipiert. Sie sind wasserdicht bis zu einer Tiefe von 100 m und funktionieren verlässlich im Temperaturbereich von -40 bis +100 °C. Das Sortiment umfasst Kabel- und Kupplungssteckverbinder sowie Gerätestecker mit Flansch oder Hinterwandmontage. Die Kontakteinsätze ermöglichen maximal 37 Kontakte. Dabei handelt es sich um vergoldete Messingkontakte in einem Einsatz aus Neopren. I



Hier finden Sie mehr über:
Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Im Gespräch mit mayr Antriebstechnik...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 9
Ausgabe
9.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de