Schwer Fittings: effiziente Temperaturübertragung in Rohrleitungen

Stationäres Aufheizen und Kühlen von Produkten

Schwer Fittings: effiziente Temperaturübertragung in Rohrleitungen

effiziente Temperaturübertragung in Rohrleitungen
Bild: Schwer Fittings
Anzeige

Die Serie Clino TemperPipe von Schwer Fittings sorgt für eine effiziente Temperaturübertragung in Rohrleitungen und in Produktionsanlagen. Eine Erwärmung, Abkühlung und Temperierung eines Mediums in verschiedenen Temperaturstufen im Prozess sind einfach realisierbar. Durch den Sekundärkreislauf ist ein stationäres Aufheizen und Kühlen von Produkten mit dem Clino TemperPipe möglich. Typische Einsatzgebiete sind überall, wo konstante Temperaturen für einen Fertigungsprozess benötigt werden, z. B. die Pharma-, chemische, Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie der Anlagenbau.

Aufgrund des modularen Baukastensystems sind die Leitungen kompatibel zu Komponenten mit Anschlüssen nach DIN 32676. Das Clino TemperPipe-System ist flexibel und erweiterbar. Es entspricht Anforderungen im Hinblick auf Qualität, Hygiene und Rückverfolgbarkeit. Die Montage erweist sich durch die Klammerverbindung als einfach (werkzeuglos und schnell, was Kostenvorteile in der Montage bringt), ist problemlos wieder lösbar und leicht zu reinigen. Die Verbindungsstellen zwischen den Rohrleitungs-Bauteilen werden mit einem Edelstahlwellschlauch, ebenfalls mit Anschlüssen nach DIN 32676, verbunden und sorgen so für den Kreislauf des Mediums zur Erwärmung bzw. Abkühlung. Ein Kontakt des Mediums mit der Flüssigkeit des Sekundärkreislaufes ist ausgeschlossen.

Das Clino TemperPipe-System ist bei dem Produktrohr/Anschlüsse von Nennweiten 25 bis 100 lieferbar. Die Rohrlängen können in fixen Meterlängen von 1 bis 6 m gewählt werden. T-Stücke und Bögen ergänzen das Produktportfolio. Als Werkstoff kommt Edelstahl mit der Werkstoff-Nr. 1.4404 und der Oberflächenrauigkeit von Ra  0,8 µm zum Einsatz. Sämtliche Komponenten sind mit WAZ 3.1 DIN EN 10204 lieferbar. Eine 100%ige Rückverfolgbarkeit/Identifikation aller Bauteile ist durch die eindeutige Laserbeschriftung jederzeit möglich. Passende Dichtungen, je nach Einsatzzweck, Klammern, Schläuche sowie Rohrschellen und Tragschienen sind zusätzlich aus dem Programm lieferbar. bec

www.schwer.com

Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de