Startseite » Produktentwicklung »

WSCAD kündigt neue E-CAD-Lösung an

Produktentwicklung
WSCAD kündigt neue E-CAD-Lösung an

WSCAD-Electrix.jpg
WSCAD Electrix ist die neue E-CAD-Lösung von WSCAD mit neuem Editor und vielen weiteren Verbesserungen. Bild: WSCAD GmbH
Anzeige

WSCAD kündigt mit Electrix den Nachfolger seiner E-CAD-Lösung WSCAD Suite an. Electrix ist im Kern komplett neu codiert. Die neue Software steht ab dem 7. Juli als Kauf- oder Mietlizenz zur Verfügung. Sie ist voll kompatibel zur bisherigen WSCAD Suite X-Plus. Mit Electrix erzeugte Pläne lassen sich rückwärtskompatibel auch im bisherigen Suite-X-Format speichern. Zu den Neuerungen zählt der neue Editor mit vielen Verbesserungen und intuitivem Look & Feel. Neben dem WSCAD-Format liest und schreibt er auch DWG-Daten. Pläne in diesen beiden Formaten werden nativ gelesen, editiert und wieder gespeichert. Die bisher für DWG-Daten erforderliche Konvertierung und der damit verbundene zeitaufwendige Datenimport und -export entfallen. Ein enormer Zeitgewinn, insbesondere bei großen Zeichnungen mit vielen 100.000 Elementen. Die neue Mouse-Over-Funktion hebt Elemente automatisch hervor, der Umgang mit Drehvarianten ist komfortabler, der Datenexport lässt sich durch den Einsatz von Pfadvariablen flexibel konfigurieren und Drahtbezeichnungen können für die Drahtbeschriftung nach eigenen Anforderungen erstellt werden.

Neue Makros für Kältetechnik

Die Makrobibliothek wurde unter anderem mit neuen Makros für Kältetechnik weiter ausgebaut und bietet jetzt über 300 Makros alleine für den Bereich Gebäudeautomation. Hinzugekommen sind zudem Datenpunktschlüssel-Plugins wie Fraport_2 und BKS_Open sowie neue Funktionslisten und Formulare für automatisierte Auswertungen. Die Zuweisung vorhandener Datenpunkte zu den Controllern erfolgt automatisch, Schaltpläne lassen sich automatisch generieren. Dies setzt neue Qualitätsmaßstäbe und spart viel Zeit. (kf)

Kontakt:
WSCAD GmbH
Dieselstraße 4
85232 Bergkirchen
Tel.: 08131 3627–0
www.wscad.com
info@wscad.com



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de