Kupplungen von KBK Antriebstechnik sind jetzt Atex-zertifiziert
Startseite » Kupplungen »

Kupplungen von KBK Antriebstechnik sind jetzt Atex-zertifiziert

Antriebslösungen für ex-geschützte Anwendungen
Kupplungen von KBK Antriebstechnik sind jetzt Atex-zertifiziert

Kupplungen_KBK Antriebstechnik
Kupplungen und Spannsätze von KBK sind jetzt für den Einsatz in explosionsfähigen Atmosphären zertifiziert
Bild: KBK Antriebstechnik
Anzeige

(bec) Die robusten und vielfältig kombinierbaren Kupplungen der KBK Antriebstechnik GmbH, Klingenberg, sind jetzt auch in explosionsgefährdeten Bereichen einsetzbar. Der Hersteller hat sämtliche seiner Metallbalg-, Elastomer-, Gelenk- und Überlastkupplungen sowie seine starren Kupplungen, Spannsätze und Schrumpfscheiben nach der Atex-Richtlinie (2014/34/EU) zertifizieren lassen.

Breites Kupplungsportfolio für ex-geschützte Anwendungen

Damit steht Konstrukteuren ein breites Produktportfolio an Antriebslösungen für ex-geschützte Anwendungen zur Verfügung. Das ausgewählte Produkt wird sorgfältig von KBK geprüft und mit einer Seriennummer versehen. Damit der Anwender die wichtigen Parameter jederzeit im Blick hat, lasert der Hersteller die Nummer und weitere Spezifikationen direkt auf die Kupplung. Zudem erhält der Anwender eine ausführliche Anleitung für die Atex-konforme Montage.

Einsatzbereich der Kupplungen deutlich ausgeweitet

Mit der Ex-Schutz-Zertifizierung hat KBK den Einsatzbereich seiner Kupplungen deutlich ausgeweitet. Sie sind jetzt auch in Bereichen verwendbar, in denen sich explosionsfähige Atmosphären bilden können. Dazu zählen Maschinen und Anlagen in Mühlen ebenso wie einige Bereiche der Lebensmittel-, Chemie- oder Druckindustrie.

Magnetkupplungen von KBK für Überlastanwendungen

Neben seinem Programm an Atex-konformen Kupplungen bietet KBK weitere Vorteile wie etwa besondere Serviceleistungen: Fällt bei einem Anwender zum Beispiel eine Maschine aufgrund einer defekten Kupplung aus, kann KBK innerhalb von zwei Stunden beinahe alle Elastomerkupplungen und Metallbalgkupplungen aus dem Standardprogramm mit anwenderspezifischen Bohrungen versehen und per Direktkurier versenden.

Detaillierte Informationen zu den Kupplungen von KBK Antriebstechnik


Kontakt:
KBK Antriebstechnik GmbH
Unterlandstraße 46
63911 Klingenberg am Main
Tel.: +49 9372 94061–0
E-Mail: info@kbk-antriebstechnik.de
Website: www.kbk-antriebstechnik.de

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de