Startseite » Allgemein »

Mit 1200 km/h in die Zukunft des Reisens

Vacuumschmelze
Mit 1200 km/h in die Zukunft des Reisens

Vacuumschmelze
Pod der TU Delft mit VAC Magnetsystem. Bild: Vacuumschmelze
Anzeige
Platz eins für die Vacuumschmelze (VAC) bei der internationalen Hyperloop Pod Competition: Bei Hyperloop handelt es sich um ein Konzept für ein Transportsystem nach dem Funktionsprinzip der Rohrpost, um Menschen oder Güter in Kapseln innerhalb kürzester Zeit auch über lange Strecken zu befördern. 

Die VAC, Entwickler und Hersteller magnetischer Spezialwerkstoffe und daraus veredelter Produkte, lieferte das Magnetsystem für den Sieger der ersten Testphase der niederländischen TU Delft. Dieser konnte sich damit gegen 29 andere Teams durchsetzen.
Hyperloop wurde 2013 als Projekt für Personen- und Güterverkehr von Tesla-Investor Elon Musk ins Leben gerufen. Sein privates Raumfahrtunternehmen SpaceX schrieb 2015 die Pod Competition aus, um die Entwicklung eines funktionierenden Prototyps voranzutreiben. In einem ersten Schritt wurden aus 115 Teams 30 ausgewählt, die ihr Design umsetzen durften. Nach umfangreichen Tests konnten die besten drei vom 27. bis 29. Januar ihre Pods auf der 1,6 Kilometer langen Teststrecke am SpaceX Hauptsitz in Hawthorne, Kalifornien messen. Das beste Gesamtergebnis erzielte die TU Delft. bt
Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de