Startseite » 3D-Druck »

Solidpro baut 3D-Druck-Aktivitäten mit Metall-3D-Drucker aus

Metall-3D-Drucklösung erweitert Portfolio
Solidpro baut 3D-Druck-Aktivitäten mit Metall-3D-Drucker aus

Metall-3D-Drucker
Bild: Solidpro
Anzeige

Die innovativen Metall-3D-Drucker von Desktop Metal ergänzen das Portfolio von Solidpro, zusätzlich zu HP 3D-Druckern, um eine Systemlösung, die Drucken, Entbindern und Sintern ermöglicht. Bereits durch den Einstieg in die Additive Fertigung im Jahr 2017 mit der HP Multi Jet Fusion-Technologie gelang dem Hersteller eine innovative Erweiterung des Geschäftsfelds und eine Ergänzung der angebotenen Prozesskette. Nun soll der fortschrittliche Metall-3D-Druck Einzug in deutsche Unternehmen halten. Mit dem „Studio System“, bestehend aus Drucker, Entbinder und Sinterofen, wurde im Mai 2017 das erste bürotaugliche und preiswerte Metall-3D-Drucksystem für die schnelle Prototypenherstellung vorgestellt. Anders als bei laserbasierenden Systemen, die Metallpulver selektiv zum Schmelzen bringen, extrudiert der Drucker miteinander verbundene Metallstäbe, ähnlich wie ein Fused Deposition Modeling (FDM)-Drucker. Dadurch werden Sicherheitsanforderungen überflüssig, die sonst oft mit dem Metall-3D-Druck verbunden sind. Um Teile in größeren Stückzahlen herstellen zu können, entwickelte der Hersteller als erstes Unternehmen ein 3D-Drucksystem für die Massenproduktion von Metallteilen in hoher Auflösung. Das „Production System“ wird im ersten Quartal 2019 erhältlich sein. jke

www.solidpro.de


Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de