Klebstoff von Delo für die Optoelektronik Präzision trifft Power - KEM

Klebstoff von Delo für die Optoelektronik

Präzision trifft Power

delo_Optoelektronik.jpg
Bild: Delo
Anzeige

Delo hat einen neuen Klebstoff für optoelektronische Anwendungen vorgestellt. Delo Dualbond OB786 findet insbesondere dann Verwendung, wenn Bauteile sekundenschnell, genau und mit hoher Festigkeit fixiert werden. So erreicht der Klebstoff schon nach einer Belichtung von weniger als 1 s einen signifikanten Haftungsaufbau, nach 5 s beträgt die Druckscherfestigkeit auf Glas sogar 18 MPa. Auch auf anderen typischen Optoelektronik-Substraten wie Aluminium, FR4, PPS oder LCP bietet er eine gute Haftung. Das milchige, mittelviskose Epoxidharz lässt sich mit UV-Licht der Wellenlänge 365 nm in Schichtdicken von bis zu 1,5 mm aushärten. Gibt es eine größere Klebstoffschicht oder bauteilgeometriebedingte Schattenzonen, die vom Licht nicht erreicht werden, polymerisiert der dualhärtende Klebstoff zusätzlich unter Wärmeeinfluss. Dies erfolgt typischerweise in 50 min bei +80 °C. Das Produkt zeigt sowohl eine minimale Ausgasung als auch einen geringen Schrumpf, was für die optische Genauigkeit wichtig ist. Dank des kleinen Wärmeausdehnungskoeffizienten, der an Elektronikkomponenten wie die Leiterplatte angepasst ist, sorgt der Klebstoff auch bei Temperaturschwankungen für eine hohe optische Güte. Er ist in weiteren Modifikationen erhältlich. bt

www.delo.de

Anzeige

Aktuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de