Für Drehtisch- und Positioniersysteme Spielfreie Bremse mit hohem Drehmoment - KEM

Für Drehtisch- und Positioniersysteme

Spielfreie Bremse mit hohem Drehmoment

Nexen_brake_I-300.jpg
Bild: Nexen
Anzeige

Das US-amerikanische Unternehmen Nexen stellt eine neue Federspeicherbremse des Modells I-300 vor. Als spielfreie Halte- und Not-Halt-Bremse konzipiert, ist sie insbesondere für den Einsatz in Drehtischen und Positioniersystemen geeignet. Die Bremse ist durch Spielfreiheit für hohe Haltegenauigkeit und ein hohes dynamisches Drehmoment von 600 Nm gekennzeichnet. Sie hat eine Trägheit von 8.341.193 Nm/rad.

Das patentierte Federspeicherelement wird durch Federkraft aktiviert und pneumatisch bei einem Druck von 4,1 bar gelüftet. Es hält die Welle spielfrei und ohne Lastumkehr fest. Die Ansprechzeit beträgt nur 85 ms. Das hohe Drehmoment und die kurze Ansprechzeit sorgen für einen sehr kurzen Bremsweg und punktgenaues Halten. Zur einfachen Montage verfügt die I-300 über eine kraftschlüssige Wellendurchführung. Sie lässt sich waagerecht oder senkrecht montieren, wobei sie direkt auf die gelagerte Welle gesteckt oder auf einem Flansch mit dem Maschinengestell verbunden wird. Angeflanscht hat sie Schutzart IP67.

Neben industriellen Bremsen produziert Nexen Rollen-Ritzel-Systeme, Kupplungen, Sicherheitskupplungen, Überlastschutzvorrichtungen und Steuerungen. Die Produkte sind weltweit in mehr als 40 Verkaufsbüros und bei über 1500 Vertriebspartnern erhältlich, in Deutschland bei der LTK Lineartechnik Korb GmbH in Waiblingen.

www.lineartechnik-korb.com

Anzeige

Atuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de