Digitalisierung K2D Keytodata veröffentlicht neue Version von Keycreator - KEM

Digitalisierung

K2D Keytodata veröffentlicht neue Version von Keycreator

Keytodata.jpg
Die neue Version der CAD-Software Keycreator weist eine einfachere Bedienbarkeit auf Bild: K2D - KeyToData
Anzeige

Das Leonberger IT-Unternehmen K2D Keytodata hat die neue Version 14.5 seines CAD-Programms Keycreator veröffentlicht. Eine der großen Stärken von des Programms sei, laut Unternehmen, dass Daten zwischen unterschiedlichsten CAD-Systemen ausgetauscht werden könnten.

Neben einem Modellierungsmodus zum Erstellen von Draht-, Flächen- und Volumenmodellen in 3D gibt es einen Layout-Modus für verschiedene Ansichten von Konstruktionen. Mit Hilfe der neuen Version können diese 3D-Daten aus nahezu allen gängigen Softwareprogrammen geöffnet und leicht 2D-Ableitungen für die Fertigung und / oder Qualitätskontrolle erstellt werden.

Zu den Highlights der neuen Version gehört laut Unternehmen die einfachere Bedienbarkeit der Software, Funktionen wie die Hinterschnitt- / Auszugsanalyse für die absolut problemlose Überprüfung von Gussteilen sowie die einfache Einstellung über das benutzerfreundliche Dialogfenster der Entformschrägenanalyse. Ab sofort können Teile, die nicht geschnitten werden sollen, flexibel ausgewählt werden. Ausgewählte Teile werden als „nicht schneiden“ gekennzeichnet und mit dem jeweiligen Teil gespeichert. Schnittansichten können jetzt im Layoutmodus einfach und bequem rotiert werden.

Neu ist auch die sinnvolle Ausrichtung von Hilfslinien / Maßen bei der Schnellbemaßung. Der Zugriff erfolgt ab sofort über das erweiterte Kontextmenü. Zu guter Letzt erfolgte bei der aktuellen Version erneut ein Update der schon bisher vielfältigen Importschnittstellen. eve

www.keytodata.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de