Steuerungssysteme B&R-IPCs mit Core-i-Prozessoren der 7. Generation - KEM

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de

Steuerungssysteme

B&R-IPCs mit Core-i-Prozessoren der 7. Generation

Bild: B&R
Anzeige
Die Industrie-PC-Serie Automation PC 3100 von B&R vereint die Vorzüge eines kompakten Gehäuses mit der Leistungsfähigkeit der Core-i-Prozessoren. Die PCs stehen wahlweise als kompakter Box-PC (Automation PC 3100) oder als Panel-PC (Panel PC 3100) zur Verfügung und weisen eine Vielzahl an modularen Schnittstellenoptionen auf. Auf zwei Steckplätzen können verschiedene Interfacekarten für serielle Schnittstellen, Ethernet, CAN und Powerlink betrieben werden. Zudem steht eine USV-Lösung und eine Audio-Schnittstelle zur Auswahl. Die PCs bieten Slots für zwei Datenträger im industrietauglichen Format CFast. Je Datenträger sind bis zu 256 GByte möglich. Die CFast-Karten lassen sich für höhere Ausfallsicherheit auch als RAID-Verbund betreiben. Die Prozessoren basieren auf der siebten Core-i-Generation von Intel. Sie sind über einen weiten Bereich skalierbar, vom Celeron bis hin zum Core i7. Alle Varianten sind lüfterlos und kommen daher ohne rotierende Teile aus. Mit ihrer Performance bei kompakten Abmessungen positioniert sich die Serie 3100 zwischen der ultrakompakten Serie 2100 und den High-End-PCs der Serie 900/910. Während der Automation PC 3100 für die Ansteuerung von abgesetzten Panels konzipiert ist, lässt sich die Recheneinheit des Panel PC 3100 mit jedem Automation-Panel-Einbaugerät ab 10,1 Zoll zu einem Gerät vereinen. Die Bandbreite reicht von VGA-Displays mit einem Seitenverhältnis von 4:3 bis hin zu Widescreen-Panels mit Full-HD-Auflösung – wahlweise mit Single- oder Multitouch. mc

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige