RK Rose+Krieger: Linear-, Profil- und Verbindungstechnik für Reinräume
Startseite » Wälzlager »

RK Rose+Krieger: Linear-, Profil- und Verbindungstechnik für Reinräume

Lösungen für hygienesensible Bereiche
RK Rose+Krieger: Linear-, Profil- und Verbindungstechnik für Reinräume

Anzeige

(bec) Hygienekritische Produktionsbereiche stellen besondere Anforderungen an die dort eingesetzten Maschinen, Anlagen und technischen Komponenten. Die RK Rose+Krieger GmbH, Minden, bietet eine ganze Reihe von Produkten für verschiedene Hygienestandards in der Industrie. Das Spektrum reicht dabei von Einsatzgebieten in Reinräumen der Klasse 1 bis 9 bis hin zu Anwendungen in lebensmittelnahen Bereichen.

Hygienische Linear-, Profil- und Verbindungstechnik

Für Reinräume der Klasse 1 – in denen sensible Bauteile wie beispielsweise Halbleiter gefertigt werden – hat der Hersteller die Profil-Lineareinheiten der Serie RK Duoline clean für Automatisierungsaufgaben im Programm. Für Reinräume der Klassen 5 bis 9 bietet RK Rose+Krieger mit der Hubsäule Mulitilift II clean eine hygienische Lösung für ergonomische Arbeitsplatzsysteme. Alle Komponenten wurden nach EN ISO 14644-1 getestet und entsprechend zertifiziert.

Für die maschinelle Verarbeitung und Verpackung von Lebensmitteln liefert das Unternehmen die Einrohr-Lineareinheit E-II sowie die Rohrverbindungselemente Robust Clamps auch in Edelstahl. Damit bietet der Hersteller robuste, korrosionsbeständige und wash-down-fähige Lösungen, die den Hygienevorschriften der Branche gerecht werden.

Treppen- und Arbeitsbühnensystem für den Reinraum

Mit der Itas-Serie bietet RK Rose+Krieger ein Treppen- und Arbeitsbühnensystem, das im Reinraum zahlreiche Vorteile bietet: Die Komponenten überzeugen durch ein wertiges Erscheinungsbild und eine einfache Konstruktion dank standardisierter Elemente und verfügbarer 3D-Datensätze. Zudem erzeugen die Bauteile aus korrosionsbeständigem Aluminiumguss glatte Konturübergänge, was die Reinigung des Systems erleichtert.

Individuell gestaltbares Tröpfchenschutz-System von RK Rose+Krieger

Durch die einfache Montage und Demontage der Itas-Komponenten ist ein unkompliziertes Einschleusen von Einzelteilen oder vormontierten Baugruppen in Reinräume möglich. Durch das geringe Gewicht der Aluminiumelemente kann dort zudem auf Hebezeuge verzichtet werden. Das innenliegende Spannsystem kann auf Wunsch in verschiedenen Werkstoffen angeboten werden wie z. B. Edelstahl.

Detaillierte Informationen zu den Profil-Lineareinheiten und den Einrohr-Lineareinheiten
Weitere Informationen zu den Hubsäulen sowie den Rohrverbindungselementen
Mehr zum Treppen- und Arbeitsbühnensystem

Kontakt:
RK Rose+Krieger GmbH
Potsdamer Straße 9
32423 Minden
Tel.: 0571 9335–0
E-Mail: info@rk-online.de
Website: www.rk-rose-krieger.com

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 11
Ausgabe
11.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de