Hema weiht Verwaltungsgebäude ein

Alles nach Plan

Nach elf Monaten Bauzeit hat Hema das neue Bürogebäude am Stammsitz in Seligenstadt eingeweiht Bild: Hema
Anzeige
Die Hema Maschinen- und Apparateschutz GmbH hat am Stammsitz in Seligenstadt ein neues Verwaltungsgebäude eingeweiht. Das zweigeschossige Bürogebäude bietet auf 630 m2 Nutzfläche Platz für rund 25 Mitarbeiter. Das Wachstum des hessischen Herstellers von Schutzsystemen für den internationalen Maschinenbau hatte es nötig gemacht, neue Bürofläche für die Verwaltung zu schaffen. Die Planungen für den Neubau begannen im Dezember 2014; der erste Spatenstich fand im Mai des darauffolgenden Jahres statt. Nach elf Monaten Bauzeit ist das Gebäude nun planmäßig fertiggestellt und bezogen worden. Auch die Baukosten konnten wie geplant eingehalten werden. Das zweigeschossige massive Bürogebäude verfügt über eine Wärmedämmverbundfassade, großzügige Fensterflächen für eine gute natürliche Belichtung sowie eine hochwertige Ausstattung. I

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de