Mobile Automatisierung

Mapp-Technology ist integriert

mapp-Technology
Anzeige
Auf der Bauma präsentiert B&R ein neu entwickeltes modulares Steuerungs- und I/O-System für die mobile Automatisierung. Ein weiteres Highlight ist die mapp-Technology, mit der die Entwicklung von Applikationssoftware deutlich beschleunigt wird.
Die mapp-Technology vereinfacht die Software-Entwicklung mit modularen Bausteinen. Alarmsystem, Rezeptsystem und vieles mehr werden einfach per Drag-and-drop in die Applikation gezogen und mit wenigen Klicks parametriert. Dadurch wird die Software-Entwicklungszeit verkürzt und gleichzeitig die Qualität und Wiederver-wendbarkeit der Software erhöht. Die mapp-Technology ist in vollem Umfang für das neue Steuerungs- und I/O-System für die mobile Automatisierung verfügbar. Auch integrierte Sicherheitstechnik und umfangreiche Diagnosemöglichkeiten stehen Nutzern des neuen Systems uneingeschränkt zur Verfügung. Das offene Busprotokoll Powerlink ermöglicht zudem die Übertragung aller Daten über ein einziges Backbone-Netzwerk. I

Bauma: Halle A3, Stand 314

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management S8
Ausgabe
S8.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de