Startseite » Produktentwicklung »

Mit Smart Wiring 2.9 von Eplan Projektfortschritt besser im Blick halten

Verdrahtungstool integriert nun auch Kabel und Schläuche
Mit Smart Wiring 2.9 von Eplan Projektfortschritt besser im Blick halten

EPLAN Smart Wiring Verdrahtungstool SPS 2019
Der Smart Wiring Monitor von Eplan gibt Projektleitern den vollen Überblick: Webdiagramme zeigen den Projektfortschritt. Kommentare aller Projektbeteiligten sind jederzeit einsehbar Bild: Eplan Software & Service
Anzeige

Lösungsanbieter Eplan Software & Service GmbH & Co. KG aus Monheim am Rhein präsentiert zur SPS 2019 die Version 2.9 von Eplan Smart Wiring. Sie präsentiert sich mit einer neuen Bedienoberfläche, die flexibel unterschiedliche Workflows abbildet und integriert nun auch Kabel und Schläuche. Architektur und Layout des Eplan Smart Wiring Monitors wurden komplett überarbeitet. Der Verdrahtungsstatus von Projekten wird nun direkt angezeigt, inklusive Prüfmodus. Dashboards können individuell angepasst werden und mit Hilfe von Display-Bibliotheken für Webdiagramme automatisch angezeigt werden. Fertigungsplaner und -leitern sehen so in Sekundenschnelle, wie viele Anwender an einem Projekt arbeiten, wie viele Drähte derzeit verdrahtet sind oder ob noch Material bestellt werden muss und die personellen Ressourcen reichen.

Eplan Smart Wiring Client

Ob PC-Anwendung oder direkt per Tablet: Die Version 2.9 bietet hier alle Möglichkeiten. So kann der Verdrahter per Touchscreen die Software bedienen und den Verdrahtungsfortschritt direkt im System hinterlegen. Dabei lässt die intuitive Bedienung auch den Einsatz weniger qualifizierter Fachkräfte in der Verdrahtung zu, was in Zeiten des Fachkräftemangels bei der Planung von Ressourcen hilft. Ab dieser Version können User auch Kabel und Schläuche in ihre Workflows integrieren. Dabei werden die unterschiedlichen Verbindungsarten berücksichtigt und verfügbare Informationen zu Kabeln und Schläuchen automatisch angezeigt. Für Kabeldaten ist die Darstellung übrigens umfassender als bei Drähten: Zusatzinformationen wie BMK (Betriebsmittelkennzeichen), Kabellänge (Gesamtlänge), Absetzlänge oder auch die Anzahl der Verbindungen im Kabel – das alles lässt sich mit Eplan Smart Wiring 2.9 bestimmen. mc

Kontakt zu Eplan

Eplan Software & Service GmbH & Co. KG
An der alten Ziegelei 2
40789 Monheim am Rhein
Tel.: 02173/3964-0
E-Mail: info@eplan.de
Website: www.eplan.de



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Die Zimmer Group präsentiert auf der Motek 2019 Neuheiten für die Mensch-Roboter-Kollaboration.

Aktuelle Ausgabe
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de