Startseite » Mobile Maschinen »

Tünkers verwandelt Carset in ein Fahrerloses Transportfahrzeug

Mobile Maschinen
Tünkers: So verwandelt sich ein Carset in ein Fahrerloses Transportfahrzeug

Tuenkers_FTF.jpg
Der Automated Troll verfügt über ein aktives Kettengreifsystem, welches eine automatische Aufnahme von Großladungsträgern ermöglicht. Bild: Tünkers Maschinenbau

Das manuelle Heranführen von Bauteilen mit sogenannten Carsets an die Montageplätze ist in vielen Betrieben gängige Praxis. Als vergleichsweise einfache Alternative zu seinen Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) baut Tünkers nun auch vorhandene Carsets zu teilautomatischen Fahrzeugen um. Dabei werden die Wagen mit einem elektrischen Antrieb, Steuerungsmodul, Sensorik und Signalabfrage aufgerüstet. In der Folge können die Bauteile auf ihren Carsets streckenweise autonom mittels einer Führungsschiene bewegt werden. Die Carsets stoppen nun selbständig vor Hindernissen und können sich vor dem Entnahmeplatz aufstauen. Der Bereitstellungsprozess wird deutlich optimiert. Mit dem TOS (Tünkers One Screw) bietet Tünkers ergänzend auch ein extrem stabiles Profilsystem für die Konstruktion der Carsets.

Breite Produktpalette für den FTS-Markt

Mit seinen FTF bietet Tünkers Transportlösungen für die automatisierte Produktion und Logistik. Innerhalb folgender fünf FTF-Typen lassen sich zahlreiche, individuelle Anpassungen vornehmen: Plattform-FTFs sind besonders für Montagelinien geeignet. Durch individuelle Aufnahmen können unterschiedlichste Bauteile aufgenommen und sicher transportiert werden. Ein optionaler Hubtisch ermöglicht eine ergonomische Höhenanpassung. Gabelstapler FTFs sind für den autonomen Transport von Paletten, Boxen sowie Sonderladungsträgern optimiert. Durch die robuste und kompakte Bauform wird eine sichere Navigation auch durch enge Gänge ermöglicht. Schlepper-FTFs ermöglichen eine schnelle Automation vom Intralogistik Prozessen. Es ist eine automatische sowie manuelle Kopplung möglich. Cart-FTFs zeichnen sich durch eine hohe Flexibilität aus. Und last but not least: Rollenbahn-FTFs. Sie eignen sich für den Transport von Racks und Sonderladungsträgern. (kf)

Kontakt:
Tünkers Maschinenbau GmbH
Am Rosenkothen 4–12
40880 Ratingen
Tel.: +49 2102 4517–0
Mail: info@tuenkers.de
www.tuenkers.de




Hier finden Sie mehr über:
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 8
Ausgabe
8.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de