Startseite » Maschinenelemente »

Breitstrahl-Sprühdüse von SMC kann reinigen und kühlen

Maschinenelemente
Breitstrahl-Sprühdüse von SMC kann reinigen und kühlen

SMC_Breitstrahl-Spruehduese.jpg
Die Breitstrahl-Sprühdüse der Serie IN-255–1### ist zur Reinigung und Kühlung sowohl mit Luft als auch mit wässrigen Medien einsetzbar. Bild: SMC Deutschland GmbH
Anzeige

Die Breitstrahl-Sprühdüse der Serie IN-225–1### von SMC eignet sich für die Medien Luft, Wasser und Kühlschmiermittel. Sie erzeugt je nach eingesetztem Medium einen begrenzt fächerförmigen Luftstrom beziehungsweise einen Spülbereich aus niedrigviskosen Flüssigkeiten in einem Winkel von 100°. Damit lassen sich einerseits große Flächen etwa von Wasser oder Spänen reinigen, andererseits Anwendungen kühlen.

Dank des Designs kann der Sprüh- beziehungsweise Luftstrahl gezielt und energiesparend eingesetzt werden, ohne Nachbarartikel anzublasen oder zu beeinträchtigen. Bei der Verwendung von Kühlschmiermitteln oder Wasser beträgt der Betriebsdruck 0,3 MPa, bei Luftdruck beträgt er 1 MPa.

Die Serie IN-255–1### ist in drei Versionen erhältlich: So ist die Lösung zum einen mit einfachem Außengewinde für die Anschlussgröße R3/8 verfügbar, zum anderen mit einer Schneidringverschraubung für Rohraußendurchmesser von 10, 12 oder 16 mm. Zudem kann die Variante mit Außengewinde auch mit einer in einem Winkel von 35° schwenkbaren Düse ausgestattet werden.

Anwender sind damit in der Lage, die Sprührichtung besonders einfach und flexibel genau nach ihren Bedürfnissen auszurichten. Auch das geringe Gewicht von gerade einmal 28 bis 109 g in der Variante mit Anschlussgewinde und schwenkbarer Düse erleichtert die Montage – bei der Serie IN-255–1### mit Schneidringverschraubung beträgt das Gewicht 34, 47 und 50 g.

„Unter dem Dach des Engineerings“

Wechsel des Mediums ohne Austausch der Düse

Die Konstruktion ermöglicht es, mit derselben Düse sowohl Druckluft als auch wässrige Flüssigkeiten einzusetzen. Der Wechsel des Mediums kann also ohne Austausch der Düse erfolgen, was dabei hilft, Aufwand und Stillstandzeiten deutlich zu reduzieren und damit auch Kosten einzusparen. Zudem kann die Düse als Alternative für Luftspachtel, Luftvorhänge oder Luftmesser (Airknife) dienen. (ks)

Kontakt:
SMC Deutschland GmbH
Boschring 13–15
63329 Egelsbach
Tel.: +49 6103 402–0
Mail: info@smc.de
www.smc.de



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de