Startseite » Lineartechnik »

Positionieren im Nanometerbereich

Lineartechnik
Positionieren im Nanometerbereich

nsk-Nanopositioner_CD.jpg
NSK bietet zwei Typen von Nanopositionierern an: die M-Serie mit kompaktem Ein-Achsen-Tisch und die CD-Serie mit einem Zwei-Achsen-XY-Tisch (im Bild). Bild: NSK
Anzeige

Die Nachfrage nach Positioniersystemen mit einer Genauigkeit im Nanometerbereich steigt kontinuierlich. Zu den Anwenderbranchen gehören neben der Halbleiterfertigung und die Biotechnologie auch optische Kommunikationsgeräte und mikroelektromechanische Systemen. Feinpositioniertische mit Kugelumlaufspindel, Schrittmotor und piezoelektrischen Element sind am Markt bereits verfügbar. Diesen mangelt es jedoch in der Regel an Steifigkeit und sie erreichen nicht die Auflösung, die bei hohen Geschwindigkeiten erforderlich ist. Der Nanopositionierer von NSK soll diese Herausforderungen meistern. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 72 mm/s. Die Auflösung beträgt 5 nm und die Positioniergenauigkeit ±15 nm.

Unterscheidungsmerkmale

Konventionelle Feinpositioniertische verwenden ein gestapeltes piezoelektrisches Element als Aktor. Diese Konstruktion ist aber anfällig für Zug-, Moment- und Radialkräfte. Der Einsatz von Druckfedern kann diesem Effekt entgegenwirken, allerdings fehlt es ihnen an ausreichender Steifigkeit und sie können den Hochgeschwindigkeitsbetrieb beeinträchtigen. Stattdessen ist beim Nanopositionierer ein piezoelektrisches Element in einer Kugelgewindetrieb-Lagereinheit integriert. Durch die Montage des piezoelektrischen Elements auf der gleichen Welle wie die vorgespannten Lager treten keine unerwünschten Momente oder Radialkräfte auf. Außerdem würden laut Hersteller durch die Bereitstellung der Lagervorspannung als Druckkraft auf das piezoelektrische Element Verspannungen vermieden, während die Steifigkeit hoch bleibe.

NSK Deutschland GmbH
Harkortstraße 15
40880 Ratingen
Tel.: +49 2102 4810

E-Mail: info-de@nsk.com

Website: www.nsk.com

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Top-Thema: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de