Startseite » Digitalisierung »

Smarte Pumpensteuerung von Brinkmann ideal für Predictive Maintenance

Predictive Maintenance von Pumpen
Smarte Pumpensteuerung von Brinkmann

Pumpensteuerung Brinkmann Predictive Maintenance bplogic
Die smarte Pumpensteuerung bplogic von Brinkmann integriert sich leicht in bestehende Systemumgebungen Bild: Brinkmann Pumps

Durch die Entwicklung der smarten Pumpensteuerung bplogic hat die K. H. Brinkmann GmbH & Co. KG aus dem sauerländischen Werdohl einen entscheidenden Schritt in Richtung Industrie 4.0 unternommen. Die digitale Steuerung wird zwischen Werkzeugmaschinen, Pumpen, Filteranlagen und andere Komponenten geschaltet und integriert sich unabhängig von den eingesetzten Frequenzumrichtern in bestehende Systemumgebungen. Dabei eignet sie sich für folgende Basisanwendungen:

  • Plug-and-pump-Lösung
  • Stell- und Regelbetrieb
  • 2-Pumpen-Reihenbetrieb oder bis zu 6-Pumpen-Parallelbetrieb
  • Niveauregelung für Rückpumpstationen
  • Paralleler Betrieb von bis zu 6 Anwendungen

Der digitale Controller stellt so praktisch anwendbare Daten zum Predictive Maintenance von Pumpen bereit:

  • Zur Verschleißerkennung
  • Zur Service-Planung
  • Zur Laufzeitabschätzung
  • Zur Redundanz/Steuerung, zur Aktivierung von Reservepumpen

Ohne SPS-Programmierkenntnisse und eigene Softwareentwicklungsumgebungen realisieren Anwender künftig herstellerspezifische Funktionen. Die Konfiguration erfolgt über die Benutzeroberfläche der intelligenten Pumpensteuerung. Dort werden alle verfügbaren Größen wie Drücke, Drehzahlen sowie weitere digitale und analoge Ein- oder Ausgangssignale logisch miteinander verknüpft. Die Implementierung von Zeitgliedern ist ebenso möglich, wie die Ausgabe kundenspezifischer Fehlermeldungen in verschiedenen Sprachen. Ein implementierter Online-Debugger unterstützt die Fehlersuche bei der Überprüfung herstellerspezifischer Funktionen. eve

Hannover Messe 2020: Halle 5, Stand E38/2

Kontakt:
Brinkmann Pumpen
K.H. Brinkmann GmbH & Co. KG
Friedrichstraße 2
58791 Werdohl
Tel.: + 49 2392 5006–0
E-Mail: kontakt@brinkmannpumps.de
Website:www.brinkmannpumps.de

Systems Engineering im Fokus

Ingenieure bei der Teambesprechung

Mechanik, Elektrik und Software im Griff

Video

Mitfahrt in einem Testfahrzeug für das Autonome Fahren...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 6
Ausgabe
6.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de