Startseite » AUTOMATISIERUNG »

Paralleler Betrieb ist möglich

Lütze: Schaltnetzteil
Paralleler Betrieb ist möglich

Bild: Lütze
Anzeige
Der Automationsspezialist ergänzt das LCOS-Gehäusesystem um ein Ultracompact-Schaltnetzteil. Dieses Power Supply leistet 120 W. Das einphasige und primär getaktete Gerät ist ausgangsseitig in einem Spannungsbereich von 23 bis 27,5 V einstellbar und verfügt über einen AC-Weitbereichseingang von 88 bis 264 V. Es zeichnet sich durch Außenmaße von 35 x 100 x 110 mm aus. Der Wirkungsgrad ist größer als 94 %. Das Gerät bietet einen Schutz gegen Überspannungen sowie Leistungsfaktor-Korrektur und einen Störmeldeausgang. Das Schaltnetzteil ist ausgangsseitig über den Remote-Kanal schaltbar und bietet mit einem Power Boost von 150 % hohe Leistungsreserven. Der parallele Betrieb mehrerer Schaltnetzteile ist via Downslope-Kennlinie sehr einfach zu konfigurieren. Alle Schaltnetzteile der Serie von 30 bis 120 W haben eine einheitliche Gehäusestruktur und sind für den Einsatz im Gehäusesystem LCOS oder auch in herkömmlicher Weise für die Hutschienenmontage ausgelegt. Das 120-W-Schaltnetzteil ist geschaffen für den Einsatz im Maschinen- und Anlagenbau, in der Prozess- und Verfahrenstechnik, in der Telekommunikation sowie für Anwendungen der erneuerbaren Energie. I

Halle 9, Stand D54
Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Die Zimmer Group präsentiert auf der Motek 2019 Neuheiten für die Mensch-Roboter-Kollaboration.

Aktuelle Ausgabe
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de