Betriebsfähig unter rauen Einsatzbedingungen

Federkupplungen von Torsion Control Products für Straßenbaumaschinen

Federkupplungen
Bild: Torsion Control Products
Anzeige

Für einen Hersteller von Motorgradern für den Straßenbau hat Torsion Control Products (TCP) eine spezifische Kupplungskonfiguration entwickelt. Mit ihrer speziellen Torsionscharakteristik dämpfen die langlebigen und robusten Kupplungen die Antriebsstrangschwingungen und bleiben selbst unter rauen Einsatzbedingungen betriebsfähig. Motorgrader sind schwere Geräte, die zur Wegeunterhaltung und im Straßenbau eingesetzt werden. Nach der Werkzeugbestückung und abschließenden Prüfung vor der Freigabe zur Produktion musste ein Hersteller von Baumaschinen feststellen, dass der Motorgrader im Normalbetrieb Resonanzerscheinungen zeigte, die ihn unverkäuflich machten.

Da die Kupplungen des bisherigen Lieferanten die Bedürfnisse des Baumaschinenherstellers nicht erfüllen konnten, schickte er acht seiner Ingenieure zu TCP. Das Team ermittelte das gesamte Anforderungsprofil – von der Konfiguration bis hin zu den Kosten. Es dauerte nicht lange, bis TCP eine Lösung empfehlen konnte: Eine neue Federkupplungskonfiguration, die die speziellen Anforderungen des Motorgraders erfüllte. Die Kupplung wurde dabei an das an den Motor angeflanschte Getriebe angepasst. Das Team stellte den ersten Prototypen in nur vier Wochen her. Die neue Kupplung ging sechs Wochen nach der ersten Besprechung in Serie. Dank der schnellen Bearbeitung des Projekts konnte der neue Motorgrader noch rechtzeitig in Produktion gehen. TCP hat in kurzer Zeit ein verbessertes, anwenderspezifisches Produkt entwickelt, das langlebiger und robuster ist. Außerdem erhöhte sich der Komfort für die Bediener des Motorgraders deutlich. Die spezielle Federkupplung arbeitet in der Anwendung weiterhin außerordentlich gut.

TCP-Federkupplungen kommen in Baumaschinen, landwirtschaftlichen Fahrzeugen, Bergbaumaschinen, Schiffsantrieben und Industrieanlagen zum Einsatz. Dank ihrer speziellen Torsionscharakteristik sind sie besonders für moderne Dieselmotoren geeignet, die geringe Emissionswerte erzielen, eine hohe Leistungsdichte aufweisen und hohe Drehmomente bei geringen Drehzahlen liefern. Selbst unter rauen Einsatzbedingungen dämpfen sie die Antriebsstrangschwingungen und bleiben betriebsfähig. Mithilfe des Smart-Damping-Systems sind die Federkupplungen einstellbar und können auf das jeweilige Antriebssystem optimal abgestimmt werden. Drehmomentspitzen beim Anfahren, Abschalten und bei transienten Ereignissen werden reduziert, was die Haltbarkeit und Lebensdauer des gesamten Antriebsstrangs verbessert. Die Federkupplungsserie steht in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung und deckt einen Drehmomentbereich von 27 bis 27.000 Nm ab. bec

www.torsioncontrol.com

Messe Bauma 2019: Halle C4, Stand 327

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de