Maschinenelemente/Kupplungen & Bremsen Elastomerkupplungen für Präzisionsfördersysteme - KEM

Maschinenelemente/Kupplungen & Bremsen

Elastomerkupplungen für Präzisionsfördersysteme

Ruland_jaw_coupling_on_conveyor.jpg
Bild: Ruland
Anzeige

Spielfreie Elastomerkupplungen von Ruland sind konstruktiv gewuchtet, können jegliche Versatzformen ausgleichen und verfügen über sehr gute Dämpfungseigenschaften. Daher sind sie für Präzisionsfördersysteme mit häufigen Start- und Stopp-Vorgängen geeignet. Elastomerkupplungen bieten Anlagenkonstrukteuren eine breite Palette an Leistungsmerkmalen und Größen, um den jeweiligen Anwendungsanforderungen gerecht zu werden.

Die spielfreien Elastomerkupplungen bestehen aus zwei polierten Aluminiumnaben und einem sternförmigen elastischen Verbindungselement. Das abgerundete Klauenprofil der Naben passt genau auf den Elastomerstern und stellt so den spielfreien Betrieb der Kupplung sicher. Die Naben sind in Klemm- oder Stellschraubenausführung in metrischen oder zölligen Baugrößen mit oder ohne Passfedernut erhältlich. Die Elastomersterne stehen in drei Härtegraden zur Verfügung: 98 Shore A für eine hohe Steifigkeit, 92 Shore A für einen Kompromiss aus Steifigkeit und Nachgiebigkeit sowie 85 Shore A für eine maximale Dämpfung.

Elastomerkupplungen von Ruland sind für einen vibrationsreduzierten Einsatz bei höheren Drehzahlen standardmäßig konstruktiv gewuchtet. Sie gelten als ausfallsicher, da bei einem Bruch des Elastomersterns die Klauen der beiden Naben ineinandergreifen und die Anlage ohne Kraftübertragungsverlust weiterlaufen kann. Die Kupplungen sind mit Bohrungsgrößen von 3 bis 32 mm erhältlich. Auf Anfrage sind auch Edelstahlnaben und Elastomersterne mit Mittelloch erhältlich. jpk

www.ruland.com

Anzeige

Aktuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de