Reckon-Stirnrad-Planetengetriebe im Sortiment von Servotecnica

Getriebe

Reckon-Getriebe im Sortiment von Servotecnica

Reckon-Stirnrad-Planetengetriebe
Bild: Servotecnica
Anzeige

Die spielarmen Stirnrad-Planetengetriebe des Herstellers Reckon sind neu im Sortiment von Servotecnica. Sie überzeugen mit einer extremen Laufruhe und sind mit einer Vielzahl von Wellenlagern erhältlich. Dank der Unterteilung in fünf unterschiedliche Serien lässt sich für jede Anwendung schnell und einfach das optimale Planetengetriebe finden.

Reckon-Stirnrad-Planetengetriebe sind sehr präzise und enthalten nur hochwertige Komponenten – das gilt für Lager, Dichtung und Schmiermittel bis hin zur Lackierung. Die Planetenträger sind mit Käfigen ausgestattet, sodass die Zahnräder nicht axial verschiebbar oder biegbar sind. Die hohe Steifigkeit sorgt dafür, dass die Zahnräder während der Beschleunigungsphasen gut ausgerichtet bleiben und sich nicht verbiegen können. Deshalb eignen sich die Getriebe auch für anspruchsvolle Anwendungen z. B. in Förderern, Hochgeschwindigkeits-Delta-Robotern oder schnellen Laserschneid-, Verpackungs- oder Druckmaschinen.

Um die Wahl des richtigen Getriebes für die jeweilige Anwendung zu erleichtern, hat Reckon seine zahlreichen Modelle in fünf unterschiedliche Serien unterteilt: X-treme, Booster und Ultimate sind ideal für Zahnstangen mit hoher Beschleunigung. Access, Wiser und Lively überzeugen in Standardapplikationen mit einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. Insgesamt bietet das Sortiment eine Vielzahl an Baugrößen von 5 bis 2000 Nm.

Reckon-Stirnradgetriebe verwenden alle den kleinstmöglichen Schrägungswinkel, um stets ein Übersetzungsverhältnis von 2 zu gewährleisten und gleichzeitig die axialen Kräfte auf die Innenelemente zu reduzieren. So lässt sich nicht nur größtmögliche Laufruhe, sondern auch eine lange Lebensdauer gewährleisten. Um dem Anwender stets beste Qualität zu garantieren, prüft Reckon jedes Getriebe vor der Auslieferung mit bis zu 6000 U/min (bei Kompatibilität mit der max. zulässigen Drehzahl) auf Geräuschentwicklung. bec

www.servotecnica.de

Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de