Kleinstantriebe für den Einsatz in Robotern

Minimotoren von Servotecnica erreichen hohe Leistung und Dynamik

Servotecnica
Die Minimotoren der SVTN-A-Serie von Servotecnica erreichen hohe Leistung und Dynamik bei extrem kompakten Abmessungen in Medizintechnik, Robotern und Prothesen Bild: Servotecnica
Anzeige

Die Servotecnica GmbH, Raunheim, baut sein Servomotoren-Portfolio jetzt mit einer neuen Produktlinie weiter aus. Die Minimotoren der SVTN-A-Serie bieten hohe Leistung und Dynamik bei kompakten Abmessungen.

Inhaltsverzeichnis

1. Kompakte Kraftpakete
2. Mehrere Encoder-Optionen

Die bürstenlosen Minimotoren mit Durchmessern von 12 bis 40 mm sind wirtschaftlich, langlebig und effizient. Trotz ihrer kleinen Abmessungen erreichen sie Leistungen bis 400 W. Die leichten und geräuscharmen Kleinstantriebe eignen sich zum Beispiel für Anwendungen in der Medizintechnik, in Robotern sowie in aktiven Prothesen oder Exo-Skeletten.

Kompakte Kraftpakete

Die Vorteile der neuen Minimotor-Technologie sind hohes Drehmoment und hohe Geschwindigkeit beziehungsweise Drehzahl, bei besonders kleiner Baugröße. Das fehlende Rastmoment, eine geringe Drehmomentwelligkeit, die lineare Korrelation zwischen Drehzahl und Drehmoment sowie die geringe Massenträgheit bewirken höhere Leistung und Dynamik. Die Dynamik wird auch durch die kleineren Gewichte und Abmessungen verbessert.

Mehrere Encoder-Optionen

Die bürstenlosen Minimotoren von Servotecnica können mit Hallsensoren ausgestattet werden und bieten optional die Möglichkeit, optische oder magnetische Drehgeber zu montieren, um die Drehzahl hochgenau zu regeln. Sie sind auch mit integrierter Elektronik und Feldbusanschluss verfügbar. Zusätzlich können sie bei Bedarf mit aufsetzbaren Hochpräzisionsgetrieben versehen werden. jg

Kontakt:

Servotecnica GmbH
Kelsterbacher Straße 20
65479 Raunheim
Tel. +49 6142 79360-39
Fax +49 6142 79360-40
info@servotecnica.de
www.servotecnica.de

Ebenfalls interessant

Motion-Lösungen von Servotecnica bringen unbemannte Fahrzeuge auf die Straße

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de