Elektrische Antriebstechnik

Maxon Motor verbessert Gleichstrommotoren

170705MaxonMotor.jpg
Anzeige

Die neuen bürstenlosen DC-Motoren mit der Bezeichnung EC-i 52 des Schweizer Unternehmens Maxon Motor liefern viel Drehmoment – dank eines optimierten Magnetkreises und eines speziellen Rotors.

Gerade in der Robotik und der Industrieautomatisation sind immer häufiger DC-Motoren gefragt, die stark und trotzdem kompakt sind. Das Unternehmen hat deshalb eine Serie von bürstenlosen Gleichstrommotoren präsentiert, die das erfüllen: die EC-i High Torque. Neu hinzu kommt jetzt das größte und stärkste Modell dieser Antriebe mit einem Durchmesser von 52 Millimetern und einem Dauerdrehmoment von bis zu 440 mNm.

Bei dem neuen Motor sind Gehäuse und Flansch aus Stahl. Er ist dadurch robust und widerstandsfähig. Zudem erhitzt er sich nicht so schnell.

Der Gleichstrommotor kann bei Bedarf mit Encoder, Getriebe und einer Steuerung von des gleichen Herstellers kombiniert werden. Das geht auch im Online-Shop des Unternehmens. eve

www.maxonmotor.de

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management S6
Ausgabe
S6.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de