Weidmüller: Flexibles Remote-I/O-Sub-Bussystem

Beständig gegen alle Umgebungseinflüsse

Anzeige
Bei industriellen Anlagen erweist sich der Trend zur Dezentralisierung als unaufhaltsam, bei ihnen gilt es zunehmend häufiger, Signale direkt an den Sensoren und Aktoren abzurufen bzw. zu übergeben. Die Remote-I/O-Module in IP67 sind eine gute Lösung: Mit dem Sub-Bus-System in IP67 und dem u-remote-Gateway-Modul (IP 20) können Fertigungssysteme jetzt mit mehreren Schutzklassen kombiniert werden. Das geringe Gewicht der Sub-Bus-Module prädestiniert ihre Platzierung auch auf beweglichen Objekten wie Roboterarmen. Das Remote-I/O-Sub-Bussystem zeichnet sich durch eine hohe Beständigkeit gegenüber Umgebungseinflüssen aus und ist äußerst flexibel ausgelegt. Bis zu 15 I/O-Module können Anwender auf einer Gesamtstrecke von maximal 50 m platzieren. Das breite Funktionsspektrum der IP67-I/O-Module reicht von digitalen und analogen Ein-/Ausgängen über Zähler- und RTD- bis hin zu TC-Modulen. Eine kanalspezifische Parametrierung einzelner Funktionen erhöht die Flexibilität der Module und deren Anwendung. Beim Hochfahren des I/O-Systems melden sich die Sub-Bus-Module vollautomatisch am u-remote Gateway-Modul an. Dank der durchgehenden Kompatibilität zum integrierten u-remote-Webserver lassen sich auch ohne Anbindung einer Steuerung umfangreiche Simulationen und Systemdiagnosen durchführen sowie Ein- und Ausgänge forcen. Der Vorteil liegt in der direkten Verbindung des IP20-Systems mit den IP67-Sub-Bus-Modulen. I

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de