Antriebstechnik Reiff für Nachwuchsarbeit auf der Intec ausgezeichnet - KEM

Antriebstechnik

Reiff für Nachwuchsarbeit auf der Intec ausgezeichnet

Zufriedene Gesichter bei der Überreichung des Intec-Preises für Nachwuchsarbeit 2017 Bild: Leipziger Messe/Uwe Frauendorf
Anzeige
Alle zwei Jahre verleiht die Leipziger Messe den Intec-Preis für Nachwuchsarbeit. Damit werden Unternehmen für ihr besonderes Engagement in der Ausbildung und Förderung von Nachwuchskräften ausgezeichnet. In diesem Jahr wurde Reiff Technische Produkte für seine Leistungen mit dem 1. Preis prämiert. Das Reutlinger Unternehmen ging mit dem selbst entwickelten Potenzialträger-Programm für Nachwuchsführungskräfte und Teamleiter ins Rennen. Ziel des Programms ist es, eine neue Führungsebene mit Teamleitern zu schaffen. Hierbei wird fachliches Wissen in den Führungsalltag integriert, über zwei Jahre geschult und qualifizierte Mitarbeiter ausgebildet. Mit Inhalten wie situative Führung, Veränderungsmanagement und Stressbewältigung werden Potenzialträger auf die verantwortungsvollen Aufgaben bestens vorbereitet und unterstützt. „Unsere strukturierte kontinuierliche Nachwuchsentwicklung, die das Wissen direkt zum Handeln bringt, zahlt sich für beide Seiten aus. Der Mitarbeiter plant mit uns seine berufliche Fach- oder Führungslaufbahn und wir – als wachsender Arbeitgeber – können Potenzialträger längerfristig binden“, so Dr. Susanne Vespermann, Leiterin Personalmanagement und -entwicklung. bt

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de