Additive Manufacturing/3D-Druck Bahr passt 3D-Drucker-Bauraum an Kundenbedarf an - KEM

Additive Manufacturing/3D-Druck

Bahr passt 3D-Drucker-Bauraum an Kundenbedarf an

3d_drucker_picco_blanko_2000px.jpg
Bild: Bahr Modultechnik
Anzeige

Bahr Modultechnik präsentiert einen neu entwickelten Systemaufbau für 3D-Drucker zum FFF/FDM-Druck großformatiger Objekte im Schmelzschichtverfahren. Aufgrund des modularen Konstruktionsprinzips erweist sich der CLLK 60-Tripod als eine im Marktvergleich wirtschaftliche Lösung. Der minimierte Komponentenbedarf erlaubt es, das Gerät in Ausstattung und Abmessung individuell an die kundenspezifischen Druckaufgaben zu adaptieren. So lassen sich für den 3D-Druck Druckbettdurchmesser bis zu 900 mm und eine maximale Druckhöhe von 200 mm realisieren. Das Grundgerüst bilden Profilachsen der Baureihe LL 60 mit abgerundeter Außenseite. Hochpräzise Kugelgewindespindeln mit entsprechenden Kugelgewindemuttern und einem Wirkungsgrad von über 90 % ermöglichen eine exakte Positionierung ohne Wechselspiel. An den Kugelmuttern sind den Druckkopf ausrichtende Gabelarme aus leichtem, hochstabilem Aluminium befestigt. Um einen ungehinderten Gleichlauf zu gewährleisten, verfahren die Spindelmuttern über ein Rollenführungsschlittensystem entlang der Profilachsen. Die in das Profil integrierten zusätzlichen Nuten vereinfachen die optionale Einpassung verschiedener Seitenrahmenverkleidungen aus Glas, Plexiglas, Aluminium oder Verbundwerkstoffen. Durch die Sandwichbauweise der laserzugeschnittenen Stahlplatten für Druckbett, Steuerungseinheit und Dachabdeckung lässt sich die gesamte Anlage leicht montieren und an den Profilachsen ausrichten. Das rein mechanische System wird als Standardeinheit oder in kundenspezifischen Ausführungen bei kurzen Lieferfristen von ca. zwei Wochen geliefert. Auf Anfrage wird der CLLK 60-Tripod auch mit einer entsprechenden Steuerungs- und Antriebseinheit ausgestattet. mc

www.bahr-modultechnik.de

Anzeige

Aktuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de