CAD/CAM-Software Pflitsch plant Kabelkanäle in Kundenumgebung - KEM

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de

CAD/CAM-Software

Pflitsch plant Kabelkanäle in Kundenumgebung

Bild: Pflitsch
Anzeige
Um die Kanalplanung zu optimieren, hat Pflitsch das Tool easyRoute entwickelt. In der Version 4.0 lassen sich CAD-Daten des Kunden, etwa von Maschinenkörpern oder Industriehallen, per STEP-Datei importieren. Anschließend kann der Kanalverlauf direkt in der virtuellen Kundenumgebung geplant werden. Zudem lassen sich auch komplexere Konfigurationen durchführen, beispielsweise Kombinationen von geschlossenen und offenen Kabelkanälen. Auch können Bauteile modifiziert werden, etwa um Aussparungen und Bohrungen hinzuzufügen. Der Baugruppenservice ermöglicht zudem die Bestellung der geplanten Baugruppe zum Wunschtermin, die Montage vor Ort beim Kunden ist ebenfalls möglich. Neu im Konfigurator ist das Pflitsch-Gitter-Kanal-Programm. Als Grundlage für den Produktkonfigurator dient eCatalogsolutions von Cadenas. tm

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige