Startseite » Werkstoffe »

RCT Reichelt Chemietechnik: Definition und Einsatzbereiche von Biokunststoffen

Definition und Anwendungsbereiche von Biokunststoffen
RCT Reichelt Chemietechnik: Einsatz von Biokunststoffen

Biokunststoffe RCT Reichelt Chemietechnik
Biokunststoffe finden sich heute bereits in einer großen Zahl an Produkten Bild: RCT Reichelt Chemietechnik
Anzeige

Die Langlebigkeit, mechanische Stabilität und vielfältige Auswahl moderner Polymere sind die Hauptgründe, wieso uns Kunststoffe heutzutage fast überall im Alltag begegnen. Die Industrie verwendet Halbzeuge, Schläuche und Dichtungen aus High-Tech-Polymeren und auch Endverbraucher nutzen zahlreiche verschiedene Kunststoffe in Form von Tüten, Umverpackungen und anderen Alltagsgegenständen.

Biokunststoffe als alternative, nachhaltigere Lösung

So positiv die technischen Eigenschaften auch sind, unproblematisch ist der hohe Kunststoffverbrauch unserer Gesellschaft nicht. Vor allem das unsachgemäße Entsorgen führt zu steigender Vermüllung unserer Umwelt. Außerdem werden die meisten Polymere aus Erdöl hergestellt, was aus heutiger Sicht immer weniger vertretbar ist. Deswegen werden Biokunststoffe als alternative, nachhaltigere Lösung intensiv erforscht und zunehmend eingesetzt. Komponenten aus Biokunststoffen sind bei der RCT Reichelt Chemietechnik GmbH + Co., Heidelberg, erhältlich.

Doch was zeichnet einen Biokunststoff überhaupt aus? Reicht es aus, wenn er aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen wird oder muss er auch biologisch abbaubar sein? Welche biobasierten Kunststoffe gibt es und wo werden diese heute schon eingesetzt? In dem Artikel zum Einsatz von Biokunststoffen unter hier.pro/ksyqJ erfahren Sie mehr. bec

Kontakt:
RCT Reichelt Chemietechnik GmbH + Co.
Englerstraße 18
69126 Heidelberg
Tel.: 06221 3125–0
Fax: 06221 3125–10
E-Mail: info@rct-online.de
Website: www.rct-online.de
Geschäftsführer: Dr. Peter Reichelt, Thomas Reichelt

Anzeige
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Die Zimmer Group präsentiert auf der Motek 2019 Neuheiten für die Mensch-Roboter-Kollaboration.

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 12
Ausgabe
12.2019
LESEN
ARCHIV
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de