Startseite » Werkstoffe »

Jutec bietet Schutztextilien mit integrierter Abschaltautomatik

Werkstoffe
Jutec bietet Schutztextilien mit integrierter Abschaltautomatik

Copyright:_dannyo.eu
Das aktive Material ist über eine Abschaltelektronik direkt mit dem Schaltkreis des Lasers verbunden. Bild: Jutec

Mit einem speziellen Sensorgewebe sorgen aktive Schutztextilien von Jutec auch bei Hochleistungslaseranwendungen für Sicherheit nach DIN EN 60825–4. Das aktive Material ist über eine Abschaltelektronik direkt mit dem Schaltkreis des Lasers verbunden. Trifft der Laserstrahl auf das Gewebe, verändert dieses seine physikalischen Eigenschaften, sodass die Elektronik aktiviert wird und den Laser abschaltet.

Das aktive Material ist auf beiden Seiten von einer Schicht aus klassischem passiven Laserschutzgewebe umgeben. Die dem Laser zugewandte Seite bietet auch bei Strahlen mit niedriger Intensität vollen Laserschutz, ohne dass die Schutzschaltung aktiviert wird. Mit der laserabgewandten Schutzschicht wird der Zeitraum zwischen dem Auslösen des Stoppsignals und dem Ausbleiben der Laserstrahlung überbrückt. Das gesamte Schutztextil ist rund 10 mm dick und kann auf alle Formen und Größen zugeschnitten werden. So lässt es sich flexibel an jede Raumsituation anpassen.

Zusätzliche Sicherheit bei hohen Laserleistungen

Aktive Laserschutztextilien bieten zusätzliche Sicherheit bei hohen Laserleistungen, denen passive Schutzmaterialien nur eine bestimmte Zeit lang standhalten würden. Durch die Abschaltelektronik ist diese Gefahr gebannt. Im deutschsprachigen Raum werden die Jutec-Laserschutztextilien von Laser Components vertrieben. (ks)

Kontakt:
Laser Components Germany GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching
Tel.: +49 8142 2864–0
Mail: info@lasercomponents.com
Website: www.lasercomponents.com



Hier finden Sie mehr über:
Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video

Erinnern Sie sich noch an Messen in den Zeiten vor dem Auftauchen des Coronavirus? Hier ein Rückblick auf die letzte SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Kalender

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts
Webinare

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper
Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de