Extrem harte Werkzeugstähle - KEM

Werkstoffe

Extrem harte Werkzeugstähle

Anzeige
„Toolox 33“ und „Toolox 44“ heißen SSABs neue Werkzeugstähle. Toolox 44 wird gehärtet und angelassen auf 45 HRC geliefert. Dennoch lässt es sich gut maschinell bearbeiten. Der Kohlenstoff- und Schwefelanteil wurde stark verringert, der Siliziumanteil ist höher. Der Stahl ist gebrauchsfertig wärmebehandelt. Toolox 33 (300 HB) besitzt eine Härte, die der WSt.Nr 1.2311/2312/2738 mod, P20 mod entspricht, jedoch eine bessere Eignung zur maschinellen Bearbeitung aufweist. Der Werkstoff lässt sich gut erodieren, ätzen, polieren und schweißen.

Halle 8, Stand D10
KEM 523
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management S1
Ausgabe
S1.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de