Schaumkunststoffe: Prognose für 2010 Deutschland in Europa Nummer eins - KEM

Schaumkunststoffe: Prognose für 2010

Deutschland in Europa Nummer eins

Branchenaufteilung aller geschäumten Kunststoffe inklusive Thermoplaste und PUR 2009
Anzeige
Nach einem schwierigem Jahr 2009 mit einem Rückgang bei Schaumkunststoffen und Polyurethanen in einigen Bereichen von bis zu 30 % erwartet der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane FSK 2010 ein deutlich besseres Ergebnis: „Wir rechnen 2010 mit einem Umsatzvolumen der Branche von rund 8,6 Milliarden Euro bei einer Menge von rund 1,7 Millionen Tonnen an verarbeiteten Schaumkunststoffen und Polyurethanen in Deutschland“ prognostiziert der FSK Geschäftsführer Dr. Hans-W. Schloz anlässlich der FSK Jahrestagung das laufende Jahr. Deutschland verarbeitet rund 30 % des westeuropäischen Marktes an Schaumstoffen aus Polyethylen, Polypropylen, XPS, EPS, Melaminharzschaum, PVC-Schaum, Kautschuk-Schaum und Polyurethane. Nicht enthalten sind harte Thermoplastschäume wie für Hartschaumplatten oder Pflanzträger. Polyurethan gehört bei den vom FSK vertretenden Werkstoffen nach Gewicht zu dem am meisten verarbeiteten Werkstoff. Mit Polyurethan werden nicht nur Autositze beziehungsweise Autobauteile oder Dämmstoffe geschäumt, sondern auch harte Gehäuseteile, Lacke, Klebstoffe und halbharte Bauteile hergestellt. Mit Sorge blickt der FSK allerdings auf die Rohstoff- und Energiepreise. Dies verteuere so-wohl über den Energie- als auch den Rohstoffeinkauf die Produktion wieder deutlich und gefährde die zaghafte konjunkturelle Aufwärtsentwicklung.

FSK; Telefon: 069 2992070; E-Mail: fsk@fsk-vsv.de
Anzeige

Video aktuell

Roland Lenzing, geschäftsführender Gesellschafter erläutert den neuen Kabelkanal VARiOX und welche Vorteile der Anwender damit hat.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de