Werkstoffe

Box aus Schaumstoff erhält Designpreis 2011

Anzeige
Die „Flip-Box Premium“ von Overath erhält den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2011 in Gold. Der 500 g leichte Behälter besteht aus dem expandierten Polypropylen (EPP) „Neopolen P“ von BASF und kann 25 kg Gewicht tragen. Er profitiert von der hohen Stoßsicherheit des Schaumstoffs und seinem guten Polsterverhalten. Dass mit der Box bei Bedarf Lebensmittel kühl oder warm gehalten werden, ist durch das metallic-graue Neopolen P 9335 mg möglich, das eine um 10 % bessere Wärmedämmung als Standard-EPP hat. Wände und Deckel des Korbs sind mit Scharnieren, Gelenken und Einrastelementen verbunden, was ihn dicht und stabil macht. Diese Designvielfalt ist möglich, weil das zäh-elastische Neopolen P ein sehr gutes Rückstellvermögen nach statischer oder dynamischer Belastung aufweist. Da der Schaumstoff chemikalienbeständig ist, kann der Transportkorb mit Reinigungsmitteln gesäubert werden. Halle 6, Stand C21

Online-Info
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de