Weller: anwenderfreundliche WT-Lötstationen So geht Löten heute - KEM

Weller: anwenderfreundliche WT-Lötstationen

So geht Löten heute

Bild: Weller
Anzeige
Das leistungsstarke Lötstationenset der WT-Linie zeichnet sich nicht nur durch gute Bedienbarkeit, sondern auch durch ökologische und ökonomische Aspekte aus. Innovativ ist die Stapelbarkeit der Lötstationen sowie die ergonomische Frontneigung des Displays. Das Display verfügt über eine klar geordnete Grafik, bei der man Einstellparameter auf einen Blick erfassen kann. Die Bedienfront ist übersichtlich gestaltet. Alle wichtigen Bedienelemente sind vorne angeordnet. Die Menütaste sorgt für hohe Anwenderfreundlichkeit und leichtes Navigieren in der Menüstruktur. Mit dem 90 W-Lötkolben stellt Weller das wohl erste aktive Lötsystem mit austauschbaren, passiven Hochleistungs-Lötspitzen vor. Der Lötkolben vereint die Wirtschaftlichkeit eines passiven Lötsystems mit dem Design und der Ergonomie eines aktiven Lötsystems. Der leichte und schlanke Lötkolben mit gummiertem Griff und dünnem Silikon-Kabel ist besonders ergonomisch. Innovativ ist die Möglichkeit, die Ablage von Trocken- auf Nassreinigung umzustecken. Die Kolbenaufnahme lässt sich um 180° drehen. Der Anwender kann zwischen Nass- und Trockenreinigung wählen. Der hochwertige Guss erhöht die Standfestigkeit. Die Lötspitzen können platzsparend und sicher abgelegt werden. Mehrere Ablagen lassen sich nebeneinander aufstellen. bt

Anzeige

Video aktuell

Michael Fraede, Senior Vice President System Technology der Zimmer Group, stellt den Kundennutzen durch durchgängige Mechatronisierung dar.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild KEM Konstruktion Entwicklung Management S8
Ausgabe
S8.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de