Verbindungstechnik Selbstsichernde Muttern mit Nylon-Einlage - KEM

Verbindungstechnik

Selbstsichernde Muttern mit Nylon-Einlage

picture_228
Bild: Pemnet
Anzeige

Selbstsichernde Pemhex-Sicherungsmuttern von PennEngineering enthalten eine warenzeichengeschützte sechseckige, blaue Nylon-Einlage, mit der sie Montageschrauben gegen Lockern schützen. Schrauben können sich im Einsatz aufgrund von Vibration, thermischen Zyklen oder anderen anwendungsbezogenen Faktoren lockern. Das wiederverwendbare Sicherungselement bietet genügend Drehmomentfestigkeit, um Montageschrauben sicher zu halten und während der Einsatzdauer eine mehrfache Installation und Demontage zu ermöglichen. Der wichtigste Vorteil dieser Sicherungsmethode: Selbst bei mehrfacher Installation und Demontage der Montageschrauben fällt viel weniger leitfähiger Abrieb an. Die Gewindesicherungsleistung entspricht den geltenden NASM-25027-Spezifikationen.

Die Sicherungsmuttern vom Typ PL aus Stahl und vom Typ PLC aus Edelstahl lassen sich dauerhaft in dünnen Stahl- oder Aluminiumblechen mit einer Dicke von 1,0 mm bis 1,78 mm installieren. Die Standard-Gewindegrößen sind M3 bis M5. Während der Installation wird der Rändelring der Innensicherungsmutter im aufnehmenden Blech eingebettet und verdrängt dort das Blechmaterial, das dann den Hinterstich unterhalb des Rings füllt und den Befestiger damit dauerhaft im Blech fixiert. Der starke Rändelring nimmt die Installationskraft wirksam auf und ist stabil gegen Verdrehen, wobei die Verdrehfestigkeit erheblich größer ist als das durch die Sicherungsfunktion eingeführte Drehmoment. Sowohl der Einpressschaft der Sicherung Mutter wie auch der Hinterstich tragen zu einer hohen Auspresskraft bei. bt

www.pemnet.com


Anzeige

Video aktuell

Basierend auf dem brandneuen Standard Wireless-IO-Link zeigt Timo Mauderer, Leiter Vorentwicklung bei der Zimmer Group den intelligenten Roboterflansch, der kabelgebundene mechatronische Greifer mit wireless-IO-Link verknüpft und somit eine externe Roboterverkabelung in vielen Fällen überflüssig macht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de