Masterflex: Heizschlauch spart bis zu 30 % Energie

Patentierte Schlauchtechnik

Anzeige
Der Heizschlauchs Templine von Masterflex kommt dann zum Einsatz, , wenn es um die Aufrechterhaltung eines bestimmten Temperaturniveaus über eine bestimmte Transportstrecke hinweg geht – etwa beim Frostschutz von flüssigen Medien. Oder aber, wenn die Temperatur erhöht werden soll – etwa bei der Erwärmung von Holzleim für das Verkleben von Teilen. Der Schlauch transportiert flüssige, viskose oder gasförmige Fördermedien zuverlässig innerhalb eines Temperaturbereichs von –50 bis +300° C. Aufgrund seiner patentierten Konstruktion, bei der vier Heizleitungen spiralförmig stabil eingeflochten werden, wird die Wärme gleichmäßig verteilt und der Schlauch stabilisiert, ohne seine Flexibilität einzubüßen. Daher hält der Templine extremen Zug- und Torsionskräften stand. Silikonschaum sorgt für eine optimale Wärmeisolierung. Aufgrund seiner stabilen Außenverkleidung ist der Heizschlauch vor Tritten und Überrollen geschützt. Er ist mit einer Anschlussleitung fertig konfektioniert, kann direkt an eine Regelung angeschlossen werden und auf Anfrage mit integriertem Regler sowie Reglerbegrenzer im Anschlussgehäuse konfiguriert werden. I

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de