Intelligente Dosierlösungen mit Robotersystemen - KEM

Verbindungstechnik

Intelligente Dosierlösungen mit Robotersystemen

Anzeige
Die automatisierten Tischroboter der DR-Serien 2200, 2300, 2400, 2500 und 2600 eignen sich für Klebstoff-, Dichtungsmittel- und Schmiermittelanwendungen. Sie können mit Kamerasystem, Nadel- und Höhensensor aufgerüstet werden. Das Kamerasystem dient zur automatischen Programmkorrektur und zur Dosierkontrolle. Der Höhensensor stellt sicher, dass der Abstand des Werkstücks zur Dosiernadel konstant ist. Die Roboter stehen für vier Arbeitsbereiche zur Verfügung, vom Modell DR2200 mit 200/200 mm (X/Y) bis Modell DR2600 mit 510/620 mm. Der gesamte Arbeitsablauf wird über eine Software mittels Bedienfeld im Teach-In-Verfahren programmiert; eine direkte Übernahme von CAD-Daten ist fester Bestandteil.

Nordson; Telefon: 07231 9209-34; E-Mail: franziska.schiel@ nordsonefd.com
Anzeige

Video aktuell

Basierend auf dem brandneuen Standard Wireless-IO-Link zeigt Timo Mauderer, Leiter Vorentwicklung bei der Zimmer Group den intelligenten Roboterflansch, der kabelgebundene mechatronische Greifer mit wireless-IO-Link verknüpft und somit eine externe Roboterverkabelung in vielen Fällen überflüssig macht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de