Verbindungstechnik

Auftragsschweißen großer Schutzschichten

Anzeige
Um 400 % höhere Geschwindigkeiten beim Auftragen von Verschleiß- und Korrosionsschutzschichten auf große Teile sind das Ziel vom LZH und drei Partnern: Beim MSG-Auftragschweißen schmilzt ein Lichtbogenplasma Drahtelektrode und Werkstück gleichzeitig auf. Der Aufmischungsgrad der Materialien liegt bei 30 %, sodass der Prozess bis zu dreimal wiederholt werden muss. Bei maximalen Auftragraten von 5 kg/h dauert das Beschichten eines Quadratmeters so bis zu 24 h. Die Entwicklungspartner wollen Auftragraten bis 20 kg/h bei reduzierter Einschweißtiefe sowie Aufmischungen < 5 % erreichen, sodass nur eine Schicht aufgetragen werden muss. Zur Umsetzung dieser Ziele werden zwei Einzelverfahren neu verknüpft: Die Merkle Schweißanlagen-Technik GmbH, Kötz, optimiert ein MSG-Auftragschweißverfahren, bei dem der Lichtbogen ohne Kontakt zum Werkstück zwischen zwei Elektroden brennt. Am LZH arbeitet man am zweiten Schritt: Ein Diodenlaser mit einer Leistung < 0,5 kW soll für einen geringen, homogenen Einbrand am Werkstück sorgen. Er fokussiert auf das Bauteil, kurz bevor die Schmelze der beiden Drähte auftrifft, und führt zum Anschmelzen der Werkstückrandschicht. Die Projektpartner rechnen damit, die Bearbeitungszeit auf 6 h/m² reduzieren und das Auftragschweißen für Flächen ab 1 m x 2 m rentabler zu gestalten. Anwendungsbeispiele sind der Werkzeug- und Formenbau oder das Aufpanzern von Wellen, Walzen und Aufspannflächen. Weitere Projektpartner sind die G+F Strate GmbH, Hannover, sowie die Druckguss Service Deutschland GmbH, Lübeck.

LZH, Tel.: 0511 2788-151, E-Mail: m.botts@lzh.de
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de