Spritzgussbauteile nachbearbeiten

Mit Infrarot-Strahlern von Heraeus Noblelight entgraten

entgraten
Infrarot-Strahler lassen sich exakt an die Konturen von Airbag-Gehäusen, Lenkrädern oder Blenden anpassen Bild: Kussner/Heraeus Noblelight 2019
Anzeige

Die Heraeus Noblelight GmbH aus Hanau zeigt Infrarot-Strahler, die in Form, Spannung und Leistung genau auf Produkt und Prozess abgestimmt sind. Vor allem bei kompliziert geformten Teilen, die beispielsweise im Spritzgussverfahren für die Innenausstattung von Pkws hergestellt wurden, kann die Entfernung der Grate vor der Weiterverarbeitung oder der Beschichtung eine echte Herausforderung sein. Die Infrarot-Strahler aus Quarzglas bieten gegenüber den übrigen Verfahren wie dem manuellen Entgraten, folgende Vorteile:

  • Infrarot-Strahler können dem Verlauf von Kanten oder Graten nachgeformt werden und schmelzen so exakt nur den Grat ab, ohne dabei das eigentliche Werkstück zu beschädigen.
  • Mit einem Infrarot-Konturstrahler kann der komplette Grat in einem Schritt gleichzeitig abgeschmolzen werden.
  • Infrarot-Strahlung entgratet etwa innerhalb von 4–12 Sekunden, je nach Material und der Stärke des Grates.
  • Infrarot-Strahlung erwärmt Kunststoffteile kontaktfrei und in Sekundenschnelle gezielt an der Oberfläche.
  • Infrarot-Systeme mit Konturstrahlern lassen sich optimal mit Robotern oder Handlingsystemen vernetzen.

Geformte Strahler richten Infrarot-Strahlung genau da hin, wo sie gebraucht wird. Möglich wird das durch Reflektoren, die als Beschichtung direkt auf den geformten Strahlern aufgebracht werden. Der Lichtaustrittsspalt ist so gewählt, dass die Energie genau an einem Grat ankommt. Damit wird eine In-line-Fertigung der Kunststoffteile möglich und die Ausschussrate bei der Produktion von Formteilen kann reduziert werden. eve

Messe K 2019: Halle 10, Stand G59

Kontakt:

Heraeus Noblelight GmbH
Reinhard-Heraeus-Ring
D-63801 Kleinostheim
Tel +49 6181/35–8545
Fax +49 6181/35–16 8545
www.heraeus-noblelight.com
E-Mail: hng-infrared@heraeus.com

Ebenfalls interessant

Strahler vereinfachen Polymerbeschichtung

Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Step into the state-of-the-art Samsung Audio Lab to see how they develop loudspeakers, soundbars, and other audio products using multiphysics simulation.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de