Leichtbau - KEM

Leichtbau

Meiller_kippsattelanhaenger-lhka443n.jpg
Leichtbau schafft Reserven für zusätzliche Nutzlast

Alu-Kippsattelanhänger von Meiller

Mithilfe eines neu entwickelten Leichtbau-Fahrwerkrahmens ist es Meiller bei seinem Alu-Kippsattelanhänger LHKA44/3N gelungen, insgesamt knapp 320 kg Eigengewicht einzusparen. So werden Reserven für zusätzliche Nutzlast frei – gerade im Materialtransport heute...

Anzeige
Neuartiges Verfahren ermöglicht die Herstellung superstabiler Metallzellen auf Webmaschinen

Leichtbau leicht gemacht

Die noch junge Werkstoffklasse der sogenannten zellularen metallischen Materialien besitzt außerordentliches Potenzial – wobei bislang das Problem bestand...

Anzeige
Hybrider Leichtbau als Weg zur optimalen Bauteilgestaltung

Der richtige Werkstoff an der richtigen Stelle

Auf der Messe Composites Europe, die vom 29. November bis zum 1. Dezember 2016 in Düsseldorf stattfindet, ist Leichtbau ein wichtiges Thema. Im...

Verbundwerkstoffe: Hightech-Materialien sorgen für mehr Leistung auf dem Wasser

Tollkühne Menschen in fliegenden Booten

Sie nutzen den Wind und trotzen den Wellen: Wenn Katamarane bei großen Sportevents über das Meer jagen, stockt den Zuschauern vor dem Fernseher der...

Fachmessen Aluminium und Composites Europe: Verbindung der Messen unterstreicht Fokus auf Leichtbau-Trend

Multimaterial-Leichtbau im Rampenlicht

Leichtbau, Ressourcen-Effizienz und Multimaterial-Design stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Composites Europe. Der Leichtbau steht auch bei der...

Anzeige

Aktuelles Whitepaper

Modellierung leicht gemacht!

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de