WERKSTOFFE/VERFAHREN

Infrarot-Strahler härten Pulverlack

Anzeige
Der QRC-Infrarot-Strahler von Heraeus Noblelight hilft Pulverlack aufzuschmelzen und auszuhärten. Tests zeigen, dass mit ihm Prozessparameter wie Temperatur und deren Homogenität sehr gut eingehalten werden. Der Reflektor richtet die Wärme gezielt auf das Material und behält auch bei langer Einsatzzeit seine gute Reflektivität. Er besteht aus opakem Quarzglas, was hitzebeständig und resistent gegen aggressiver Stoffe ist. Pulver absorbiert Infrarot-Strahlung generell sehr gut, die Pulvermasse erwärmt sich daher rasch und wird schnell angeliert. Ohne Luftbewegung werden Staubeinschlüsse vermieden, das Pulver wird nicht verwirbelt oder verschleppt. Ein rasches Anschmelzen verbessert die Lackqualität und erhöht die Durchlaufgeschwindigkeit. Meist ist ein kürzerer Ofen möglich oder die Produktionsgeschwindigkeit kann erhöht werden. Infrarot-Strahler zeigen sehr kurze Reaktionszeiten, kurzwellige und Carbon-Strahler von Heraeus reagieren in 1 bis 3 s. Ein rascher Wechsel von Lacktypen mit unterschiedlichen Einbrenntemperaturen wird möglich. Und es spart Energie, da die Wärmequelle nur dann angeschaltet sein muss, wenn sie gebraucht wird.

KEM 498
Anzeige

Emerson: Pneumatik 4.0

Smartenance

Pneumatik 4.0 bei Emerson im Überblick

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Top-Thema Spannvorrichtungen

Spannvorrichtungen

Alles über Spannvorrichtungen und welches Einsparungspotenzial sie bieten

Top-Thema Schaltschränke

Alle Infos über den Schaltschrankbau mit seinen Komponenten, Geräten und deren Verdrahtung

Kalender

Aktuelle Termine für Konstrukteure

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de